JoWooD hat einen neuen Patch für die Witschaftssimulation Transport Gigant veröffentlicht. Das Update bringt das Spiel auf Version 1.30 und enthält eine Reihe von neuen Features und Bugfixes. Um den Patch zu installieren, muss bereits Patch 1.20 installiert sein. Die kompletten Patchnotes findet ihr weiter unten.

Außerdem gibt es auch einen ersten Patch für das Australien-Addon Transport Gigant: Down Under, dieser hat die Versionsnummer 2.10. Die Mehrheit der alten Spielstände sollte auch weiterhin verwendet werden können, eine Garantie will man dafür jedoch nicht abgeben. Beide Patches sind knapp 4 MB groß und liegen bei uns zum Download bereit (siehe Links).

Hier die Patchnotes, die für beide Versionen gleich sind:

- Shift-Klick auf Fahrzeug ruft Fahrplan für alle Fahrzeuge mit identem Fahrplan auf (so kann man mehrere Fahrzeuge, die aber den absolut identen Fahrplan haben müssen, auf einmal austauschen oder die Ziele verändern etc. - für einen Austausch der Fahrzeuge müssen aber zuerst genügend Austauschfahrzeuge im Depot bereitstehen, sonst ist diese Aktion nicht möglich).
- Durch Shift-Klick auf Terminal kann der Name geändert werden (diese Namensänderungen haben keinen Einfluß auf bereits bestehende Linien).
- Deutlich verbesserte Lande- und Startlogistik für Flugzeuge (ankommende Flugzeuge haben nun Vorrang vor startenden Flugzeugen, es können sich bis zu drei Flugzeuge gleichzeitig am Flughafen bewegen).
- Neue Industrien erscheinen nun bevorzugt (häufigeres Erscheinen der modernen Industrien im Endlosspiel).
- Es können nun an Gleisenden optional Prellböcke gesetzt werden.
- Diverse Bugfixes

Transport Gigant ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.