Der Indie-Hit Transistor, das Spiel von Bastion-Entwickler Supergiant Games, ist jetzt auch in Apples App Store für iOS-Geräte zu finden.

Transistor - Indie-Hit jetzt auch für iOS verfügbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/35Bild 9/431/43
Transistor ist ebenso wie Bastion ein Blick wert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

9,99 Euro kostet der Titel, wobei man mindestens ein iPhone 5, iPad 4 oder iPad Mini 2 sowie 1,84 GB freien Speicher benötigt. Mit dabei ist eine englische Sprachausgabe, während unter anderem deutsche Untertitel hinzugeschaltet werden können.

In Transistor steuert ihr eine junge Frau, die plötzlich in den Besitz einer mächtigen Waffe gelangt, von der sie vorher beinahe selbst durch eine mysteriöse Gruppe umgebracht worden wäre. Nach und nach gilt es schließlich hinter das Geheimnis des sogenannten Transistor zu kommen.

Dem Spiel sieht man optisch seine Herkunft an - erneut wird auf eine isometrische Perspektive mit kunterbunten Grafiken und einem einzigartigen Design gesetzt. Mit Bastion zu tun hat Transistor jedoch nichts.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Transistor ist für PC und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.