Dass weder Michael Bay noch Shia LaBeouf Lust auf einen vierten Transformers-Film haben, dürfte inzwischen auch in die hinterste Ecke durchgedrungen sein. Dennoch sieht es so aus, als würde Transformers 4 realisiert werden.

Transformers: Ära des Untergangs - Ersetzt Jason Statham im vierten Teil Shia LaBeouf?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 115/1271/127
Bei der Action macht ihm niemand etwas vor
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als heißer Kandidat für den Regiestuhl wird Steven Spielberg gehandelt, welcher bislang nur als Produzent tätig war.

Aber auch Actionstar Jason Statham könnte an Transformers 4 mitwirken. Laut Gerüchten, die Showbizspy von der Produktion nahestehenden Quellen erfahren haben möchte, soll er die Hauptrolle spielen.

Das würde sogar von der Konstellation her wunderbar passen, da er mit Rosie Huntington-Whiteley privat herumturtelt. Und die ersetzte in Transformers 3 bekanntlich Megan Fox.

Sollten Spielberg und Statham die beiden genannten Positionen antreten, dürfte das für frischen Wind sorgen.