Der Release von TrackMania Turbo wurde verschoben. Der Racer erscheint nun im Frühjahr 2016. Ursprünglich sollte der neue TrackMania-Ableger am 26. November 2015 erscheinen. Grund für die Verschiebung sind unter anderem die Kampagne des Spiels und einige Verbesserungen am Interface.

Trackmania Turbo - Release-Termin verschoben

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTrackmania Turbo
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 10/111/11
TrackMania Turbo wurde auf das Frühjahr 2016 verschoben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im offiziellen Ubisoft-Blog haben die Entwickler angekündigt, dass sie sich mit der Entwicklung von TrackMania Turbo noch etwas mehr Zeit lassen wollen. Demnach soll die zusätzliche Zeit in weitere Inhalte für die Kampagne fließen. Zudem wollen sie die Multiplayer-Modi verbessern, da diese einen großen Teil der Spielerfahrung ausmachen. Zusätzliche Tests der Server sollen einen reibungslosen Ablauf zum neuen Release-Termin garantieren.

"Die TrackMania-Reihe hat eine starke Community, die das Zentrum dessen ist, was wir tun." steht im Ubisoft-Blog der Entwickler. "Nur durch eure Mithilfe und einige Spieltests haben wir wertvolles Feedback erhalten. Wir nehmen das sehr ernst und wollen sichergehen, dass alte und neue Fans die bestmögliche Spielerfahrung geboten bekommen."

Auch neue Features sollen durch die zusätzliche Zeit Einzug in TrackMania Turbo halten. Unter anderem sprechen die Entwickler über eine neue Möglichkeit, eure Freunde auf User-Strecken herauszufordern. Der Trackbuilder wird ebenfalls noch einmal überarbeitet, um die Strecken wirklich zufällig und einzigartig ausfallen zu lassen. So sollen Rennen durch die Community entstehen, die schneller und verrückter als je zuvor sind.

Trackmania Turbo ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.