Erneut wird das bis dato noch nicht angekündigte Total War: Warhammer angedeutet – diesmal von Entwickler Creative Assembly (Alien: Isolation) selbst. Das Studio veröffentlichte einen Trailer, der durch die 15 Jahre Total War führt.

Total War: Warhammer - Trailer deutet Warhammer-Ableger an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTotal War: Warhammer
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 34/351/35
Total War: Warhammer dürfte bald angekündigt werden (Bild steht nicht im Zusammenhang mit dem neuen Spiel).
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

11 Spiele der 'Total War'-Reihe existieren bereits, die insgesamt 2000 Jahre historischer Kriegsführung umfassen. Der Trailer ist für Fans noch einmal eine kleine Zeitreise, dürfte aber auch für Außenstehende als Einblick in die Reihe ganz interessant sein. Man sieht vor allem den technischen Fortschritt, der in den 15 Jahren erreicht wurde.

Wer bis zum Ende dranbleibt und bei etwa Minute 2:33 sowohl seine Augen aufsperrt als auch seine Ohren spitzt, wird einen Hinweis auf eines der nächsten Projekte erhalten: Total War: Warhammer. Auch wenn in diesen wenigen Sekunden nicht die Rede davon ist, so ist das doch sehr eindeutig. Dieses Brummen stammt auf keinen Fall von einem Menschen und deutet auch sonst nicht auf eines der 11 Spiele bzw. einer bereits stattgefundenen Zeitepoche auf der Erde hin.

Dass sich nämlich Total War: Warhammer in Entwicklung befindet, wird in dem Buch "The Art of Total War" angedeutet. Die Ankündigung des Titels dürfte kurz bevorstehen, denn Creative Assembly wird auf der Eurogamer Rezzed Expo in London in dieser Woche vor Ort sein. Gut möglich, dass hier etwas in dieser Richtung kommen könnte.

9 weitere Videos

Total War: Warhammer ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.