Total War: Warhammer wird später erscheinen, wie SEGA in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Demnach wird sich der Release um einen Monat verzögern und somit am 24. Mai 2016 stattfinden.

Total War: Warhammer - Strategiespiel erscheint später

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 24/291/1
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darüber hinaus wurden die Systemanforderungen genannt: ihr benötigt mindestens Windows 7 64Bit, einen Intel Core 2 Duo 3.0Ghz oder vergleichbar, 3 GB Arbeitsspeicher, (DirectX 11) AMD Radeon HD 5770 1024MB | NVIDIA GTS 450 1024MB | Intel HD4000 @720p sowie 35 GB freien Speicherplatz.

Mit diesen Spezifikationen sollt ihr Total War: Warhammer mit 25-35fps auf der Kampagnen-Karte und im 1v1 Kampf mit 20 Einheiten bei Grafikeinstellungen im Modus "Niedrig" spielen können.

Für 45-55fps auf der Kampagnen-Karte und im 1v1 Kampf mit 20 Einheiten, bei den Grafikeinstellungen im Modus "Hoch" sind mindestens folgende Spezifikationen nötig: Windows 7/8.1/10 64Bit, Intel Core i5-4570 3.20GHz oder vergleichbar, 8 GB RAM sowie als Grafikkarte (DirectX 11) AMD Radeon R9 270X 2048MB | NVIDIA GeForce GTX 760 2048MB @1080p.

Total War: Warhammer auf Ultra

Für 60fps+ auf der Kampagnen-Karte und im 1v1 Kampf mit 20 Einheiten bei den Grafikeinstellungen im Modus "Ultra" sollte ihr besitzen: Windows 7/8.1/10 64Bit, Intel Core i7-4790K 4.0GHz oder vergleichbar, 8 GB Ram und als Grafikkarte (DirectX 11) AMD Fury X or Nvidia GTX 980 @1080p.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Total War: Warhammer

Total War: Warhammer - Epische Schlacht zwischen Chaos und Imperium8 weitere Videos

Total War: Warhammer ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.