Die Fraktion der Vampirfürsten ist besonders ansprechend, wenn ihr euch für viele Zauber, darunter Kampfmagie, interessiert. Darin liegen nämlich die Vorteile dieses Volkes. Mit Magie könnt ihr die Feinde der Vampirfürsten bei Total War: Warhammer schwächen und des Weiteren ihre eigenen stärken. Wie bei den Untoten üblich, können diese auferstehen oder besser gesagt, eure Feinde wieder auferstehen und an eurer Seite kämpfen lassen. Zudem können einige der Einheiten der Vampirfürsten fliegen.

Die Flugeinheiten dieser Rasse sind sehr schnell und haben eine furchterregende Wirkung auf eure Opponenten, die wiederum die Führerschaft der Feinde schwächt. Probiert es aus und zaubert einfach einige Einheiten her, denn auch das ist möglich. Dies gilt als Ersatz für Fernangriffe, da Fernkampf mit dieser Fraktion nicht möglich ist. Ist euch also dieser Nachteil zu viel, entscheidet euch lieber für eine andere der verfügbaren Fraktionen. Auch die Artillerie ist den Vampirfürsten fremd. Ob die Furcht, welche sie verbreiten, ausreicht? Ja, denn sie verfügen auch über andere Stärken.

Vampirfürsten: Kommandanten und ihre Boni

Diese Boni erhaltet ihr zusätzlich durch eure Kommandanten:

Kommandanten der VampirfürstenFähigkeiten
Manfred von CarsteinNahkampf und Zauber,
Lehre der Vampire und Lehre des Todes
Heinrich KemmlerZauber,
Meister der Lehre der Vampire,
Verstärkungszauber, Geschosszauber und Flüche

Total War: Warhammer - Fraktionen: Stärken und Schwächen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 24/311/31
Total War: Warhammer - Vampirfürsten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vampirfürsten: Stärkste Einheiten

Wo kein Fernkampf möglich ist, so muss man sich doch auf die Nahkämpfer und die Kavallerie verlassen können. Das Besondere an den Vampirfürsten bleiben weiterhin die Flugmonster. Sie können über den Köpfen eurer Feinde fliegen, ohne verletzt zu werden. Diese Einheiten sind die stärksten der Rasse:

  1. Varghulf: Sehr flinkes Monster, das sich regenerieren kann.
  2. Fliederbestie: Fliegende Kreatur, die sich gut gegen große Feinde eignet und gegnerische Einheiten demoralisiert.
  3. Sensenreiter: Kavallerie, die gut gerüstet gegen Waffen ohne Magie ist und in der Nähe gegnerischer Einheiten platziert werden kann.
Packshot zu Total War: WarhammerTotal War: WarhammerErschienen für PC kaufen: ab 39,99€

Vampirfürsten: Alle Gebäude

Das Hauptgebäude der Vampirfürsten ist das Drakendorf, welches für die üblichen Effekte sorgt: Einkommen generieren, öffentliche Ordnung aufrechterhalten, Garnison bereitstellen und neue Bauplätze schaffen. Weitere Gebäude dieser Fraktion sind:

GebäudeGebäudeartBeschreibung
FriedhofMilitärrekrutierungBildet Zombies und Skelette aus.
Dunkler HainMilitärrekrutierungBildet Gespenster aus.
Verdorbener GrabhügelMilitärrekrutierungBildet Bestien und Monster aus.
Uralte WaffenkammerMilitärunterstützungBildet Gespenster und Kavallerie aus.
Verbotene BibliothekMilitärunterstützungGeneriert Einkommen und Schaltet Heldenrekrutierung frei.
VampirgruftMilitärunterstützungBildet Bestien aus, erhöht die öffentliche Ordnung und generiert Einkommen
HexenfeuerbrennerInfrastrukturSteigert vampirische Korruption.
BeingrubeInfrastrukturErhöht Wachstum.
GefängnisInfrastrukturErhöht leicht die öffentliche Ordnung und generiert Einkommen.
Befallener GoldschachtInfrastrukturGeneriert Einkommen.
Diverse RessourcenproduktionsgebäudeInfrastrukturProduzieren Ressourcen.

Infos zu Vampirfürsten

Die Vampirfürsten stehen und fallen mit ihren Kommandanten. Werden diese vernichtet, fällt eure Armee schnell auseinander, also sorgt dafür, dass dies nicht passiert. Zudem sind die Vampirfürsten bei Total War: Warhammer durchaus in der Lage, den Mangel an Fernkämpfern auszugleichen. Die folgenden Hinweise werden euch dabei helfen.

  • Magie: Mit Magie könnt ihr durchaus auch Schaden auf größeren Distanzen verursachen. Lasst eure Vampirfürsten ordentlich zaubern.
  • Flugeinheiten: Vampirfürsten verfügen über die besten Flugeinheiten bei Total War: Warhammer, also lasst diese nicht ungenutzt. Besonders gut eignen sich diese, um gegnerische Fernkampfeinheiten und Artillerie auszuschalten.
  • Zombies: Diese Einheiten könnt ihr einfach verbraten und sie werden den gegnerischen Eingriff verzögern, damit ihr die anderen Einheiten auf dem Feld taktischer einsetzen könnt.
  • Kavallerie: Teure Einheiten, die ihr euch erst anschaffen solltet, wenn ihr das nötige Kleingeld habt.
  • Speerinfanterie: Diese Einheit ist gut gegen feindliche Monster und diese wiederum können euren Vampirfürsten erheblichen Schaden zufügen.
Total War: Warhammer - Epische Schlacht zwischen Chaos und Imperium8 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: