Mit Shogun 2: Total War kehrt die Serie wieder zu ihrem Urspurng zurück.

Total War: Shogun 2 - Neuer Total War-Titel enthüllt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTotal War: Shogun 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 90/911/91
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diese Woche gab es den ersten Hinweis darauf, dass auf der E3 ein neuer Total War-Titel angekündigt wird. Der sollte sich vom Schießpulver und den Musketen verabschieden und wieder in einem früheren Jahrhundert stattfinden.

Nachdem eine türkische Webseite den Vorhang offenbar fallen gelassen hat, taucht jetzt auch an anderen Stellen die offizielle Ankündigung auf. Darunter auch auf VE3D.com, bei der auch der erste Hinweis zu finden war.

Shogun 2: Total War wird ausschließlich für den PC im Jahr 2011 erscheinen. Es geht wieder ins mittelalterliche Japan, wobei als Zeit das 16. Jahrhundert angegeben wird.

Es wird uns wieder eine komplett überarbeitete KI versprochen, welche auf die Taten der Spieler nun präziser und mit mehr Abwechslung reagiert.

In der Kampagne kann man aus neun unterschiedlichen Clans auswählen und dank eines Erfahrungspunkte-Systems auch seinen eigenen Kriegsherren, sowie die eigenen Generäle und Agenten, im Level aufsteigen lassen.

Im Multiplayer-Modus für bis zu 8 Spieler tritt man entweder gegeneinander an, oder bestreitet die kooperative Multiplayer-Kampagne. Man soll auch in besonderer Weise zusammenarbeiten können. Auch hier legt man seinen eigenen Avatar an, der ebenfalls ausbaufähig ist und auf einer Rangliste verewigt wird.

Land- und Seeschlachten wurden verbessert, so kann man etwa Gebäude in Brand setzen um die Einheiten darin herauszulocken. Seeschlachten werden jetzt auch in Küstennähe ausgetragen, sodass kleine Inseln beispielsweise als Deckung dienen und man Gegner auf Riffe oder Sandbanken locken kann.

Spätestens auf der E3 wird es dann auch erstes Bildmaterial zu Shogun 2: Total War geben.

Total War: Shogun 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.