Der Alchemist. Und all diese Untoten. Ach ja, diese ganzen Bürger mit ihren Problemen. Wo gibt’s überhaupt bessere Ausrüstung und wie soll ich meine Charakterwerte verteilen? Diese und andere Fragen plagen den durchschnittlichen Helden in fantastischen Reichen. Bevor ihr allerdings kurz vor dem Burnout angelangt seid, schielt lieber in unsere Komplettlösung zu Torchlight 2 und erspart euch weitere Probleme. Schließlich hat die Welt mehr als genug davon, die ihr beseitigen sollt.

Torchlight 2 - Gamescom 2011 Interview mit Max Schaefer5 weitere Videos

FAQ

Bevor ihr unten in der Navigation suchen könnt, gibt es allgemeine Hinweise und eine kleine FAQ, die die wichtigsten Aspekte von Torchlight 2 zusammenfasst und erklärt. Ansonsten viel Spaß beim Metzeln.

Frage:

Ich habe mal beim Levelaufstieg auf einen Wert geklickt, um zu sehen, wie er sich auswirkt. Dabei wurde der Wert erhöht, ohne mich um eine Bestätigung zu fragen. Dabei wollte ich was ganz anderes. Kann man das rückgängig machen?

Antwort:

Ja, das kann man. Ihr müsst euch nur in eine Stadt begeben und eine Person suchen, die einen kreisrunden Pfeil über dem Kopf trägt. Diese sogenannten Respeccer ermöglichen euch die Neuverteilung falsch gesetzter Werte oder eben die Möglichkeit, euren Charakter mal anders zu probieren als bisher. In der Estherian Enclave, der ersten Stadt, die es zu entdecken gibt, heißt der Respeccer Thaymor. Er macht schnell einen Frostzauberer aus einem Feuerwirker.

Frage:

Anfangs wurden Quests als gelbe Rufzeichen dargestellt, jetzt habe ich grüne auch entdeckt. Ich bin verwirrt, was hat das zu bedeuten?

Antwort:

Es ist ganz simpel: Gelbe Zeichen sind eure wichtige Hauptquest, grüne hingegen stellen Nebenquests dar. Die könnt ihr auch auslassen, was sich aber nicht empfiehlt, weil dadurch wertvolle Erfahrungspunkte verloren gehen.

Frage:

Ich habe eine grell leuchtende, goldene Truhe entdeckt und kann sie nicht öffnen. Wie komme ich zum Schlüssel?

Antwort:

Auf den Karten sind solche Truhen verteilt, und der jeweilige Schlüssel befindet sich stets auf derselben Karte. Sucht ihn und ihr werdet mit Reichtümern und magischer Ausrüstung belohnt. Ihr könnt diese Truhen aber auch auslassen, wenn ich eher den Weg des Verzichts gewählt habt und keinen Drang nach Items verspürt.

Frage:

Ich feure mit Geschossen auf meinen Feind, aber die Pfeile oder Feuerbälle fliegen einfach durch mein Ziel hindurch. Was stimmt hier nicht?

Antwort:

Torchlight 2 hat keine ebene Oberfläche. Das heißt, wenn ihr auf einer erhöhten Position steht, kann es leicht passieren, dass eure Geschosse schlicht und einfach über dem Gegner fliegen. Das ist zwar bei vielen Spielen so, aber bei Torchlight 2 ist es durch den eigenen Grafikstil nicht immer sofort zu erkennen. Dasselbe gilt auch, wenn Geschosse mitten auf ihrer Flugbahn verschwinden. Dann habt ihr einen Hügel erwischt, der es abgefangen hat.

Frage:

Ich verfolge die Hauptquest, aber habe nicht den empfohlenen Level, um fortzufahren. Da stimmt doch was nicht?

Antwort:

Doch, alles stimmt da. Torchlight 2 bietet euch mit der Hauptquest nur den Rahmen. Ihr müsst aber eure lange Reise stets mit Nebenquests füllen, um den nötigen Fortschritt zu erreichen. Sucht die grünen Rufzeichen auf und erledigt die Aufgaben. Sie sind nicht nur für den Erfahrungsfortschritt wichtig, sondern bieten auch immer tolle Gegenstände als Belohnung. Wer nur eintönig Gegner auf der Weide kloppt, wird zwar auch irgendwann die Level erreichen, die er oder sie braucht, aber die Items werden nicht so einfach kommen. Nebenbei machen Nebenquests mehr Spaß, weil sie euch einen roten Faden geben, nach dem ihr euch richten könnt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: