Verlasst die Estherian Enclave nach Südosten, woraufhin ihr auf dem Path of the Honored Dead landet. Die Temple Steppes sind zwar direkt im Anschluss zu finden, aber werden erst mit Level 6 empfohlen. Wahrscheinlich habt ihr den nötigen Level noch nicht, aber das ist kein Problem, denn hier im Path of the Honored Dead ist ein Dungeon platziert, der euch dabei hilft, die Stufe zu erreichen.

The Scroll of Anom-Irek

Um die sechste Stufe zu erreichen, sucht auf der kleinen Karte nach dem Dungeon Corrupted Crypt. Davor steht eine Dame namens Miamin, die euch eine optionale Quest anbietet. Wie es der Zufall so will, wird diese Quest direkt in der Krypta neben ihr abgeschlossen. Praktisch für den Helden, so verdient man sich ohne viel Suchen die nötigen Erfahrungspunkte. Der Grant Regent hat die junge Dame hergeschickt, um die Scroll of Anom-Irek zu bergen.

Allerdings ist sie mit der Aufgabe überfordert und bittet euch darum, sie zu erfüllen. Die Aufgabe ist schnell erledigt. Betretet die Krypta, um euch daraufhin durch schier unendlich viele Untote zu metzeln, bis ihr die zweite Ebene namens "The Fallen Guardian" erreicht. Darin findet euer Held, oh Wunder, einen Bosskampf. Der Kampf ist einfach gestrickt und sollte niemandem Probleme bereiten, der brav genügend Tränke aufgesammelt hat.

Torchlight 2 - Gamescom 2011 Interview mit Max Schaefer5 weitere Videos

Hier sind auch die gesuchte Scroll of Anom-Irek, einige Gräber zum Plündern und letztendlich ein rotes Portal, das euch zurück auf die Oberfläche bringt und damit viel Zeit erspart. Gebt die Quest ab und die Auftragsgeberin entschuldigt sich bei euch, euch auf so eine gefährliche Reise geschickt zu haben. Wenigstens ist sie froh, dass ihr am Leben seid, und belohnt euch mit Erfahrung und einem Gegenstand eurer Wahl. Ihr solltet nun Level 6 erreicht haben. Jetzt seid ihr gerüstet für die Temple Steppes.

Temple Steppes

Die Temple Steppes sind groß und bieten euch eine Fülle an Nebenquests, Feinden und Schätzen. Der Hauptstrang der Handlung wird ab Stufe 10 fortgesetzt, weswegen ihr hier freie Bahn habt, die Gegend zu erkunden, die Passanten zu erschlagen oder Quests von ihnen anzunehmen, für die ihr dann im Endeffekt doch wieder jemanden erschlagen müsst. Tobt euch aus bis ihr die zehnte Stufe erreicht habt und den Tempel zeitgemäß betreten könnt.

Warbeast Armory

Diese optionale Quest erhaltet ihr von einem Vanquisher Scout in der Estherian Enclave. Er hat entdeckt, dass die Stormbeorn Rüstungen für ganz bestimmte Wesen schmieden. Hierbei handelt es sich um gefangen genommene Warbeasts, die gezähmt und mit geschmiedeter Rüstung verstärkt werden. Das bereitet dem Scout natürlich Sorgen, weswegen er unbedingt die Armor Schematics (Pläne für die Rüstungen) haben will. Ihr sollt sie für ihn klauen.

Diese Schematics findet ihr in einem Gebiet namens [/b]Beast Warrens[/b]. Es ist Teil der Temple Steppes, die sich aus ein paar einzeln benannten Gebieten zusammensetzen. In den Beat Warrens werdet ihr auf eine Gruppe Feinde stoßen, die von zwei größeren Gestalten angeführt wird. Gunnbren und Stenbrun heißen die beiden Gentlemen, die ihr töten müsst, um an eure Rüstungspläne zu gelangen. Einmal geplündert, könnt ihr die Pläne zurück zur Estherian Enclave bringen, um die Belohnung einzuheimsen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: