Auf der Game Developer’s Conference konnten ausgewählte Fachbesucher bereits einen Blick auf Torchlight werfen, doch jetzt wagen sich Runic Games erstmals an die Öffentlichkeit. Ein Großteil der Mitarbeiter von Runic Games besteht aus Programmieren der Flagship Studios (Hellgate: London, Mythos). Ebenso sind Max und Erich Schaefer involviert, die geistigen Väter von Diablo.


Torchlight ist ein Action-Rollenspiel im Stil von Diablo, in dem sich Abenteurer aus der Stadt Torchlight in die Berge wagen. Sie sind auf der Suche nach einem geheimnisvollen und magischen Erz, das sie zwar mit unendlicher Macht ausrüsten kann, jedoch auch ihre Existenz bedroht.

Der Grafikstil ist eher cartoon-haft gehalten und die Charaktere protzen mit übertriebenen Proportionen. Als Publisher dient Perfect World, der Torchlight weltweit vertreiben möchte. Weitere Infos werden zur E3 im Juni erwartet.

Update: Im Gegensatz zu unserer ursprünglichen News handelt es sich bei Torchlight um ein klassischen Hack'n'Slay Action-RPG im Diablo-Stil, NICHT um ein MMO. Zwar sei auch ein MMO im Torchlight-Universum geplant, nähere Informationen dazu existieren dazu jedoch noch nicht.

Torchlight ist für PC und seit dem 09. März 2011 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.