Autor: Marcel Kranz

Seit etwa einem halben Jahr steht die Xbox 360-Version der Tennissimulation »Top Spin 2« in den Händlerregalen. Selten waren sich die Testberichte dermaßen einig: Hier liegt die neue Referenz für diese Sportart vor!

Aufgrund des überwältigenden Erfolges nahm 2KSports nach kürzester Zeit von den ursprünglichen Plänen Abstand, den Titel ausschließlich 360-Spielern vorzubehalten. Nach Monaten des Wartens ist es nun so weit: Endlich dürfen auch PC-Asse mit dieser 1:1-Portierung den Schläger schwingen. Ob die Jungs von Aspyr geschlampt haben oder sich der großen Aufgabe würdig erwiesen, erfahrt ihr bei uns...

Schritt für Schritt zum Ruhm!
Wie schon beim Vorgänger liegt der Schwerpunkt von »Top Spin 2« ganz klar auf dem Karrieremodus, in dem sich die High Society des weißen Sports die Ehre gibt: Unter anderem Rodger Federer, Tommy Haas und Lleyton Hewitt zeigen sich hier von ihrer besten Seite. Aber auch Weltklasse-Frauen wie Maria Sharapova oder Venus Williams lassen sich ihren virtuellen Auftritt nicht nehmen.

Top Spin 2 - Aufschlag auf dem PC! Spiel, Satz und Sieg - oder doch nur Sandplatz?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 106/1101/110
Jede Menge Stars tummeln sich auf dem Rasen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Obwohl die Auswahl an spielbaren Charakteren besser nicht sein könnte, werden die meisten Spieler es vermutlich dennoch vorziehen, mit seinem eigenen Ebenbild den Court zu betreten. Alles kein Problem, dank des detaillierten Spieler-Editors, welcher in ähnlicher Form schon im Rollenspiel »Oblivion« angesichts der unzähligen Möglichkeiten sehr gefiel. Ihr solltet also nicht vom Hocker fallen, wenn ihr nach wenigen Minuten einem verblüffend ähnlichen Abbild eurer selbst in die Augen schaut.

Habt ihr den kleinen Schock überwunden, geht es anschließend an die Fertigkeiten eures Spielers. Hierzu stattet ihr dem Trainingscourt einen Besuch ab und verabreicht eurem Alter Ego in zahlreichen Minispielen (welche in ihrer Güte allerdings ganz schön schwanken) den nötigen Skill. Dabei verteilt ihr einfach die errungenen Sterne auf zahlreiche Begabungen wie beispielsweise Power, Ausdauer oder Geschwindigkeit. Am Ende steht euch je nach Auswahl ein kraftstrotzender Bolzer, ein geschickter Serve&Volley-Experte oder ein wendiges Laufwunder gegenüber.

Packshot zu Top Spin 2Top Spin 2Erschienen für GBA, DS, Xbox 360 und PC kaufen: Jetzt kaufen:

Ist der Grundstein für eure Karriere somit gelegt, könnt ihr sie auch schon in Angriff nehmen. Zu Anfang steht euer Nobody natürlich an letzter Stelle der Weltrangliste. Schon mit den ersten Siegen lassen sich jedoch ein paar der 200 Ränge wettmachen. Tenniscracks unter euch werden sich spätestens nach den ersten Turnieren pudelwohl fühlen: Populäre Turniere wie die U.S. Open, Australian Open und Wimbledon wurden absolut realitätsgetreu im Spiel nachgebildet.

Top Spin 2 - Aufschlag auf dem PC! Spiel, Satz und Sieg - oder doch nur Sandplatz?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Die Stadien sind exzellent modelliert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vorerst heißt es jedoch: erstmal zurück auf den Boden der Tatsachen. Denn welcher Zuschauer will schon einen Amateursportler in derart prestigeträchtigen Wettbewerben stümpern sehen? Um dort teilnehmen zu dürfen, müsst ihr euch noch ein ganzes Stück die Weltrangliste empor kämpfen - ab Platz 50 dürft ihr immerhin schon im GrandSlam euer Können unter Beweis stellen. Doch bis es soweit ist, vergeht viel Zeit. Preisgelder und Trophäen sahnt ihr selbstverständlich auch ab. Zusätzlich erhaltet ihr mit jedem Sieg Skillpunkte. Verlierer müssen sich mit einem einsamen Punkt als Trostpflaster zufrieden geben. Also lieber reinhängen, um euren Filzball-Spezialisten mit reichlich Skill zu füttern.

Damit ihr immer die beste Ausbildung erfahrt, wechselt ihr regelmäßig euren Coach - je höher die Gage, umso besser könnt ihr eure Fertigkeiten ausarbeiten. Mit der restlichen Kohle geht ihr einfach shoppen und erfreut euch an einer großen Auswahl an Klamotten, Schlägern, Accessoires oder Schuhen, welche natürlich von namhaften Marken wie Nike, Fila oder Lacoste hergestellt wurden.

Alles eine Frage des Trainings!
Fans des Vorgängers werden schnell merken, dass sich die Entwickler bei »Top Spin 2« von der arcadelastigen Spielmechanik entfernt haben und nun verstärkt auf Simulation setzen. Ergo habt ihr nur eine Chance, euch zum Tennis-Ass zu dreschen, wenn ihr die Vielfalt an Schlägen ausreichend trainiert.

Top Spin 2 - Aufschlag auf dem PC! Spiel, Satz und Sieg - oder doch nur Sandplatz?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 106/1101/110
Spielentscheidend: die richtige Schlagtechnik.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dem "sicheren Schlag" landet man ohne Probleme Treffer - allerdings stellen sie keine große Hürde für euren Gegenspieler dar. Doch sobald es an die übrigen Schläge Top Spin, Slice und Lob geht, ertönt das »Aus!« des Linienrichters häufiger, als einem lieb ist. Timing und Position des Balles kommen hierbei eine große Rolle zu. Nur wer genau einschätzen kann, wann man den Schläger schwingen muss, kann den Ballwechsel variantenreicher gestalten.

Stehen einander zwei wahrhaftige Tenniscracks gegenüber, entscheidet sich anhand der Beherrschung von Risikoschlägen, wer die längeren Shorts anhat. Haltet ihr die dafür konfigurierte Taste während eines Schlagabtausches gedrückt, erscheint über eurem Ballkünstler eine Leiste. Lasst ihr die Taste zum richtigen Zeitpunkt wieder los, schickt ihr eurem Gegenüber einen unberechenbaren Powerball übers Netz.

Ebenfalls von großer Bedeutung ist der Stimmungsbalken eures Athleten. Gelingt es euch, diesen zu füllen, haut ihr eurem Gegenspieler erneut die Filzkugel um die Ohren und schafft euch einen entscheidenden Vorteil. Ohne solche Einlagen habt ihr schweres Spiel gegen die ausgereifte KI. Alle 24 lizenzierten Top-Spieler haben ihre Schwächen und vor allen Dingen Stärken. Beispielsweise Henman, der am Netz die Bälle exakt im Feld seines Kontrahenten unterbringt.

Präzise sollt ihr sein!
Bei einer Sportsimulation wie »Top Spin 2« ist die Steuerung das A und O. Gerade hier dürfte es nicht leicht gewesen sein, das ursprünglich an die Xbox 360 angepasste Handling für Maus und Tastatur zu konfigurieren. Zweifel sind jedoch fehl am Platz, denn die Entwickler haben bei der Portierung ganze Arbeit geleistet. Zwar wird man sich erst einmal daran gewöhnen müssen, gleichzeitig mit der Maus zu lenken und zu zielen, aber dafür greifen euch Tutorials anfangs tüchtig unter die Arme - ein Blick ins Handbuch kann ebenfalls nicht schaden.

Top Spin 2 - Aufschlag auf dem PC! Spiel, Satz und Sieg - oder doch nur Sandplatz?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Hier hinten steh' ich angewurzelt...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schweißperlen und authentische Klamotten hat man bei »Top Spin 2« zum Release der Xbox 360-Version vermisst. Ansonsten bewegte sich die Grafik auf dem oberen Niveau. Viel verändert hat sich daran auf dem PC nichts. Geschmeidige Animationen hauchen den Spielern Leben ein, und auch bei der Gestaltung der Arenen haben die Entwickler ein gutes Gespür fürs Detail bewiesen. Dennoch muss euer PC, um »Top Spin 2« im vollen Glanze darstellen zu können, ordentlich was unter der Haube haben. Und das, obwohl alles stets ein wenig unscharf wirkt.

Das stimmungsvolle Intro wird von rockiger Musik untermalt - hört sich gut an! Gelangt man jedoch ins Menü, ist damit Schluss: Während des Ballwechsels hört man nur die Laute der Spieler und zwischendurch die Jubelschreie des Publikums. Musik wäre hier natürlich fehl am Platz, aber Kommentare hätten nun wirklich nicht geschadet. Lediglich bei großen Turnieren werden die Kontrahenten von einem Kommentator ins Stadion begleitet - anschließend wird's wieder still!

Schlägerei?
Xbox Live-Spieler schwärmen nur so von »Top Spin 2«. Für PCler darf nun dasselbe gelten, denn der Mehrspieler-Modus sorgt für reichlich Gaudi! Entweder erstellt ihr fix eine Partie oder pickt euch per Suche einen Mitspieler heraus, der Lust auf eine schnelle Partie hat. Klappt alles prima, und auch bei der Bandbreite gab es während unserer Spielsitzungen nur selten Einbrüche.

Ein bisschen Abwechslung hätte trotzdem nicht schaden können. Wären doch bloß die enthaltenen Partyspiele Zeitbombe, Splash Court und Wändebrecher auch online spielbar… Stattdessen muss ein zweiter Controller her - noch zwei weitere Controller sorgen dann für tierischen Fun.