Profi-Skater Tony Hawk kehrt mit einem neuen Spiel zurück – und damit ist nur nicht das Mitte des Jahres angekündigte Tony Hawk’s Shred Session für Android- und iOS-Geräte gemeint.

Tony Hawk - Neues 'Tony Hawk'-Spiel für Konsolen in Entwicklung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
SHRED war kein Erfolg.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Tony Hawk via Twitter verkündete, befindet sich momentan ein neues Konsolenspiel bei Activision in Entwicklung, das 2015 neben dem Mobile Game herauskommen soll. Für das arbeitet er momentan mit dem Unternehmen zusammen.

Der letzte Teil kam vor etwa zwei Jahren heraus und war ein HD-Remake des allerersten Spiels der Reihe. Den Tiefpunkt erreichte die Serie 2010 mit Tony Hawk: Shred, das an dessen Vorgänger Tony Hawk: RIDE anknüpfte. Beide Spiele lassen sich mit einem speziellen Skateboard-Controller spielen, was am Ende aber ein Flop war.

Klar ist, dass sich das neue Skateboard-Spiel nicht bei Neversoft in Entwicklung befindet. Das Studio, das für zahlreiche Titel der Reihe sorgte, wurde nämlich offiziell in diesem Jahr geschlossen. Infinity Ward und Neversoft wurden zusammengelegt, um an Call of Duty zu werkeln.

Was man von dem neuen 'Tony Hawk'-Spiel so erwarten darf, ob die Macher wieder zur klassischen Gamepad-Steuerung zurückkehren werden, bleibt momentan noch unklar.