Vor einigen Wochen hat Nintendo offiziell angekündigt, dass Tomodachi Collection: New Life auch seinen Weg nach Europa finden wird - hierzulande unter dem Namen Tomodachi Life. Bei dem Erfolgsspiel aus Japan handelt es sich um eine Art Lebenssimulation für den 3DS, die sich jedoch stark vom ähnlich erdachten Animal Crossing: New Leaf unterscheidet. Tomodachi Life ist nämlich deutlich abgedrehter. Heute hat Nintendo bekannt gegeben, dass Käufer der Vollversion Downloadcodes für "Willkommensversionen" erhalten.

Jeder Retailfassung liegen demnach zwei Codes bei, die man an Freunde oder Familie verschenken kann. Mit den Codes kann man sich die Willkommensversion herunterladen, mit der man sich bis zu drei eigene Figuren erstellen kann, die dann der Tomodachi Insel beitreten und dort Abenteuer erleben. Spielt man diese Demo komplett durch, winkt als Belohnung ein Panda-Anzug, den man in die Vollversion importieren kann - ebenso wie seine erstellten Figuren und Fortschritte.

Tomodachi Life - Käufer des Spiels erhalten Codes für zwei Demo-Versionen zum Weitergeben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Hier sieht alles noch normal aus. Aber habt ihr diese Nintendo Direct gesehen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einer eigens dafür aufgezeichneten Nintendo Direct hat Satoru Shibata das Spiel ausführlich vorgestellt. Wer also wissen möchte, wie Satoru Iwata in der Badewanne vor sich hin singt, und ob Reggie Fils-Aime es schafft, Samus Aran herumzukriegen, der klickt sich am besten in unsere News von Anfang April.

Am 6. Juni 2014 ist es soweit und Tomodachi Life kommt hierzulande auf den Markt. Man darf gespannt sein, ob das irrwitzige Spiel auch in westlichen Gefilden zum gleichen Überraschungshit mutieren kann wie in Japan.

Tomodachi Life ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.