Sie springt, ballert, krabbelt und hangelt. Von Version zu Version konnte Sexy-Lara mehr und mehr - und in wenigen Tagen wird sie vermutlich am meisten können. Zum Beispiel mit ihren Kontrahenten ein wenig plaudern, bevor sie ihnen das Lebenslicht auslöscht. Denn nun ist es offiziell: Tomb Raider - The Angel of Darkness wartet ab dem 20. Juni auf kauflustige Fans.


Bis zum letzten Viertel dieses Jahres muss sich nun doch kein virtueller Lover Lara Crofts mehr gedulden, wie zunächst nach Statements von Publisher Eidos gemunkelt wurde. Das Spiel kommt daher fast parallel zum zweiten Lara-Croft-Film auf den Markt, was ähnlich wie das ungemein lukrative Weihnachtsgeschäft eine gute Werbequelle sein könnte.

Tomb Raider: The Angel of Darkness ist für PS2 und seit dem 30. Juni 2003 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.