Im Oktober 1996 hatte Lara Croft ihren ersten Auftritt, was gleichzeitig den Start der erfolgreichen Action-Adventure-Serie Tomb Raider markierte. 15 Jahre später gibt es von Crystal Dynamics angesichts des Jubiläums eine digitale Ausstellung.

Tomb Raider - Zum 15. Jubiläum eine digitale Ausstellung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTomb Raider
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 129/1301/130
Das Bild findet ihr in anderen Formaten auf der offiziellen Webseite
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der offiziellen Webseite werden den gesamten Oktober hindurch jeden Montag und Freitag neue Artworks online gestellt. Einige der Bilder stammen von Künstlern, die bereits früher mit der Serie zu tun hatten, andere wurden wegen ihrem einzigartigen Stil und deren Interpretation der neuen Lara Croft ausgewählt.

Den Anfang macht Andy Park, der als Künstler an den originalen 'Tomb Raider'-Comics beteiligt war. Zuletzt arbeitete er vor allem für die Filmindustrie und hat etwa Konzepte für Thor, Captain America: The First Avenger und The Avengers angefertigt.

Auf der Webseite findet ihr seine Version der jungen Lara Croft, wie sie im neuen Tomb Raider zu sehen ist. Das Bild steht in verschiedenen Formaten zum Download bereit.

Die letzte Zeichnung, welche ab dem 28. Oktober verfügbar sein wird, stammt von Toby Gard, der die britische Archäologin erschaffen hat.

Ob Crystal Dynamics noch mehr für das 15-jährige Jubiläum geplant hat (vielleicht ein neuer Trailer zum Spiel?) wird sich erst noch zeigen müssen.

Tomb Raider ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.