Es sieht ganz danach aus, als würde das Anfang des Jahres veröffentlichte Tomb Raider als sogenannte Definitive Edition für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Tomb Raider - Square deutet Dezember-Ankündigung für Xbox One und PS4 an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 114/1291/129
Eine Version für Xbox One und PS4 ist sehr wahrscheinlich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach wie vor ist nichts offiziell, aber Square Enix sagte in einem Statement dazu: "Heutzutage ist es schwer ein Geheimnis für sich zu behalten. Wir wissen den Enthusiasmus zu schätzen, haben aber derzeit nichts weiter dazu zu sagen. Wir empfehlen jedoch, dass ihr größere Spiele-Events im Auge behaltet, die Anfang Dezember stattfinden."

Damit dürften natürlich die VGX-Awards gemeint sein, die am 7. Dezember stattfinden. Erst vor wenigen Tagen berichteten wir, dass bei Amazon Italien die Definitive Edition für die beiden Next-Gen-Konsolen gelistet wurde. Zudem wurde der Titel von der brasilianischen Alterseinstufungs-Behörde für PS4 und Xbox One geprüft.

Das war schon ziemlich eindeutig - und mit dem Statement des Publishers sollte es nun keine Zweifel mehr geben, dass etwas derartiges geplant ist. Kann man dem inzwischen bei Amazon entfernten Eintrag glauben, bietet die Definitive Edition neben dem Spiel alle veröffentlichten Inhalte und wird am 24. Januar 2014 erscheinen.

Ob auch die Technik etwas angepasst wurde, wie etwa schärfere Texturen, bleibt noch unklar.

Tomb Raider ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.