Passend zum Weihnachtsgeschäft 2011 geht die sexy Archäologin Lara Croft wieder auf Höhlentour. Crystal Dynamics arbitet derzeit an einem neuen Tomb-Raider-Teil

Außerdem ist Crystal Dynamics derzeit das einzige Entwicklerstudio, das sich mit der Franchise der Serie beschäftigt.

Es konnte von der Quelle zwar nicht bestätigt werden, dass das Spiel den Gerüchten nach den Untertitel "Downfall" trägt, dafür soll der Titel aber auch gleich für mehrere Plattformen erscheinen, unter anderem PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Anfang dieser Woche wurden bereits einige Artworks auf der Internetseite des Ex-Crystal-Dynamics-Mitarbeiters Joel Boucquemont gesichtet.

"Ein paar" dieser Artworks sollen außerdem eine Verbindung mit dem nächsten Tomb Raider haben. Die Bilder, die in der Kategorie Tomb-Raider gefunden wurden, zeigten unter anderem düstere Schauplätze und eine verlassene Stadtlandschaft.

Sogar die schon früher aufgetauchten Gerüchte über einen "Reboot" der Tomb Raider Serie in der eine "junge und unerfahrene Lara Croft" die Hauptrolle spielen soll, sollen sich angeblich tatsächlich auf dieses Spiel beziehen.

Nach der Fertigstellung von Lara Croft and the Guardian of Light, das alsbald erscheinen soll, will sich das Studio nach Angaben der Quelle nun ganz auf den nächsten Tomb Raider Titel konzentrieren.

Hot or Not

- Wählt das heißeste Spiele-Babe
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (145 Bilder)

Tomb Raider ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.