Mittlerweile durften Spielejournalisten eine aktuelle Version von Ubisoft und Massive Entertainments Tom Clancy's The Division anspielen und einige nutzten die Gelegenheit auch dazu, einen direkten Vergleich zwischen der auf der E3 2013 gezeigten und der aktuellen Version zu machen.

Tom Clancy's The Division - Videovergleich zwischen E3 2013-Trailer und aktuellem Gameplay

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 105/1111/111
Die PC-Version ist die Version für Grafikpuristen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ubisoft hat in der Spielindustrie leider den Ruf, ihre Spiele entweder gern mal downzugraden oder die gezeigten Trailer und Gameplay-Demos besonders aufzupeppen. Oder sogar beides. Das war bei Watch Dogs der Fall, das war bei Tom Clancy's Rainbow Six: Siege der Fall.

Die Frage,die sich alle bei Tom Clancy's The Division stellten, lautete demnach: Wird es auch bei diesem Spiel so ablaufen? Immerhin sah der Enthüllungstrailer auf der E3 2013 unglaublich gut aus. Geleakte Gameplay-Clips der Alpha-Version bestätigten die Angst einiger. Wobei man zu Ubisofts Verteidigung sagen muss, dass jene Aufnahmen keineswegs den aktuellen Stand des Spiels entsprachen. Umso neugieriger war man nun auf einen direkten Vergleich. Den erhielten einige Journalisten in der vergangenen Woche.

Die Xbox One-Version ist definitiv nicht mehr so glanzvoll wie die E3- bzw. PC-Version

Youtuber wie Jackfrags sprachen es bereits an: die spielbare Xbox One-Version sieht lange nicht so gut aus wie die PC-Version, die mehr als nur ein Port sein wird. Eurogamers Ian Higton hat nun ein Video erstellt, in dem er auf die Unterschiede eingeht.

Definitiv könne man sagen, dass es Unterschiede gibt. Seien es die Umgebungsspiegelungen auf den Wasserpfützen, die Menge an Müll auf den Straßen oder das Design vom HUD und der Karte. Da die PC-Version noch immer einem Embargo unterliegt, ist es nicht möglich, direkt darauf einzugehen, aber sicher scheint zu sein, dass die PC-Version die definitive sein wird.

Welche Unterschiede es noch gibt, könnt ihr im Clip sehen.

Tom Clancy's The Division wird am 8. März für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

19 weitere Videos

Tom Clancy's The Division - Frische Bilder zum Streifzug durchs verwilderte New York

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

Tom Clancy's The Division - Frische Bilder zum Streifzug durchs verwilderte New York

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 105/1111/111
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tom Clancy's The Division ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.