Update: Inzwischen hat Ubisoft einen Fix auf die Server gespielt und die fehlenden Charaktere wiederhergestellt. Wie schon beim letzten Mal, befinden sich die wiederhergestellten Charakter auf dem Stand bevor das Update 1.2 veröffentlicht wurde.

Ursprüngliche Meldung: Ihr habt endlose Stunden in euren Charakter investiert, doch mit dem gestern veröffentlichten Update 1.2 für Tom Clancy's The Division ist dieser plötzlich verschwunden? Dann steht ihr nicht alleine da, wenn ihr denn PC-Nutzer seid.

Tom Clancy's The Division - Update 1.2 sorgt für verschwundene Charaktere *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/69Bild 111/1791/1
Seid ihr ebenso betroffen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mehrere Spieler berichten in Foren und Social-Media-Plattformen von verschwundenen Charakteren nach dem Update. Wie weitreichend das Problem genau ist, lässt sich nur schwer abschätzen. Immerhin konnte Entwickler Massive das Problem bereits identifizieren und arbeitet an einer Lösung.

Es ist nicht das erste Mal, dass Charaktere in The Division nach einem Update verschwunden sind – schon nach dem April-Update 1.1 war das der Fall, wobei das wiederum nur die Xbox One betraf. Das Problem damals war ein fehlerhaft arbeitender Server. Das konnte behoben werden, woraufhin die fehlenden Charaktere zurückkamen – jedoch mit dem Spielstatus vor dem Update.

Update 1.2 für The Division

Neben Bugfixes bietet Update 1.2 unter anderem den neuen Übergriff Clear Sky im Columbus Circle, bei dem sich die Agenten gegen die Rikers behaupten und die LMB-kontrollierte Flugabwehrsicherung zurückerobern müssen. Außerdem gibt es nun die hochrangigen Ziele (HVT). Innerhalb der Operationsbasis versorgen euch die HVT-Polizisten mit einer tagesaktuellen Liste von Zielen. Dazu erhaltet ihr eine Erklärung zu dem jeweiligen Zielobjekt, dessen Level und das empfohlene Ausrüstungslevel, um zu starten. Dafür steht euch jedoch nur ein begrenztes Zeitlimit zur Verfügung sowie nur einmal die Chance, um das Ziel zu erledigen.

In der Dark Zone wiederum könnt ihr fremde Beute an euch reißen. Somit lässt sich zu einem Bergungsseil rennen und dieses durchtrennen, wodurch die gesammelte Beute auf den Boden fällt und von jedem aufgenommen werden kann. Ansonsten verspricht Ubisoft neue Ausrüstungssets inklusive Highend-Waffen.

Tom Clancy's The Division - Zweites Update: Konflikt18 weitere Videos

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Tom Clancy's The Division ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.