Ubisoft kündigte eher kurzfristig Wartungsarbeiten an den Servern von Tom Clancy's The Division an. Seit 7 Uhr sind diese offline, wobei die Arbeiten in etwa 2 Stunden dauern sollen.

Tom Clancy's The Division - Server wegen Wartungsarbeiten kurzzeitig offline

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTom Clancy's The Division
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 111/1121/112
Diw Downtime sollte nicht lange anhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sollte also alles klappen, so ist mit einem Serverstart ab 9 Uhr zu rechnen. Allerdings behält sich Ubisoft vor, die Server durchaus noch ein wenig länger vom Netz zu nehmen. Wer darüber informiert werden möchte, schaut in diesem Forenbeitrag vorbei.

Warum die Wartungsarbeiten an den Servern stattfinden, wollte Ubisoft bislang nicht verraten. Es wird aber angenommen, dass einige Fehler behoben werden, darunter die bekannten "Mike-Error".

The Division - Review in Kürze

Tom Clancy's The Division ging offiziell erst am Dienstag online. Wir schießen uns bereits pausenlos durch das virtuelle New York, um euch einen Test liefern zu können. Da die Server auch für uns Redakteure am Veröffentlichungstag starteten, konnten wir den Titel nicht vorab testen.

Unterdessen könnt ihr euch gerne unsere Guides zu dem Spiel anschauen, darunter The Division Tipps und Tricks für den Einstieg.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Tom Clancy's The Division

Tom Clancy's The Division - Underground Trailer E3 201618 weitere Videos

Tom Clancy's The Division ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.