Bei Tom Clancy's The Division gibt es drei verschiedene Währungen und Phoenix Credits sind eine davon. Sie werden erst später im Spiel von Bedeutung, da ihr sie vor allem im Endgame brauchen werdet. In unserem Guide erklären wir euch, wie ihr die Phoenix Credits bekommt und was ihr damit bei The Division überhaupt anstellen könnt – praktisch alles, was ihr über Phönix Credits wissen solltet.

Tom Clancy's The Division - Underground Trailer E3 201618 weitere Videos

Die einfachen Credits und die Dark-Zone-Währung sind die ersten beiden Währungen in The Division. Phoenix Credits sind eine seltene Geld-Form und deshalb nicht so einfach zu finden. Zudem ist es auch gar nicht so leicht, sie auszugeben, denn für beides müsst ihr Level 30 erreicht haben und einen entsprechenden Händler finden. Erst mit dem Endgame bekommen die Phoenix Credits Einzug in The Division.

The Division: So bekommt ihr die Phönix Credits

The Division - Phoenix Credits bekommen und ausgeben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/69Bild 111/1791/1
The Division: Kauft euch für Phoenix Credits bessere Items.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie ihr bei The Division Phoenix Credits verdienen könnt. Die folgende Liste zeigt drei, die euch eine größere Summe dieser Währung als Belohnung zukommen lassen.

  1. Ubisoft Club: 30 Phoenix Credits könnt ihr von Ubisoft bekommen. Schließt ihr die Herausforderungen im Ubisoft Club ab, verdient ihr Uplay-Credits und könnt diese wiederum gegen Phoenix Credits eintauschen.
  2. Tägliche Herausforderungen: Habt ihr Level 30 bei The Division erreicht, werdet ihr tägliche Missionen abschließen können. Diese gibt es dann in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und je härter die Herausforderung, umso besser werdet ihr für das Bestehen belohnt – mit Phoenix Credits.
  3. Herausforderungsmodus: Einige Missionen auf der Map könnt ihr im Herausforderungsmodus erneut spielen und als Belohnung einmalig 30 Phoenix Credits bekommen.

Wofür braucht ihr die Phoenix Credits?

Damit ihr nicht ausschließlich Highend-Gegenstände farmen müsst und euch diese einfach kaufen könnt, braucht ihr bei The Division ebendiese Phoenix Credits. Ihr werdet aber schnell feststellen, dass es gar nicht so viele Händler gibt, die diese Währung akzeptieren. In der schweren Zone der Dark Zone – DZ06 – findet ihr einen dieser Händler, der ausschließlich Phoenix Credits akzeptiert. Er befindet sich in dem Schutzraum einer Kirche. Neben Level 30 muss auch der DZ-Rang entsprechend hoch sein, sonst könnt ihr hier eure Phoenix Credits nicht ausgeben.

Wesentlich einfacher ist es, den Händler mit Phoenix Credits in eurer Operationsbasis aufzusuchen. Er befindet sich im ersten Stock bei dem Tech-Flügel und akzeptiert diese Währung ebenfalls. Was ihr bei ihm leider nicht bekommen werdet, ist Kleidung für Outfits. Klickt auf den Link, wenn ihr wissen wollt, wo ihr diese farmen könnt. Für allgemeine Tipps und Tricks lest den entsprechenden Guide.