Wie in vielen anderen Games bietet auch Tom Clancy's The Division ein Crafting- und Handwerker-System. Dabei könnt ihr euch selbst Waffen und andere Ausrüstungsgegenstände craften – also quasi zusammenbasteln. Crafting ist bei The Division schon früh im Spiel möglich. Dieser Guide verrät euch, wie ihr die Fertigungsstation benutzt und wo ihr die Materialien zum Craften rund um eure Operationsbasis findet.

Tom Clancy's The Division - Underground Trailer E3 201618 weitere Videos

Crafting bei The Division - Erste Regel: Schrott zerlegen

The Division - Crafting-Guide & Material-Fundorte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 105/1111/111
Waffen sind das A & O bei The Division. Wir verraten euch Tipps zum Craften von Waffen und anderen Items.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn ihr nicht unbedingt das Ziel verfolgt, möglichst viel Geld bzw. Credits bei Tom Clancy's The Division einzunehmen, sondern eure Waffen craften möchtet, dann solltet ihr die goldene Regel befolgen, jeglichen Schrott nicht zu verkaufen, sondern diesen Schrott zu zerlegen. Nur dann kommt ihr an die vier Grundmaterialien heran, die ihr beim Crafting benötigt, um euch nützliche Items herzustellen. Das betrifft alle Gegenstände und überschüssige oder unbrauchbare Items, die ihr nicht mehr benötigt. Diese könnt ihr dann Zerlegen. Bei diesem Prozess erhaltet ihr eure wertvollen Baumaterialien, die ihr dann beim Bauen an der Fertigungsstation nutzen könnt.

Packshot zu Tom Clancy's The DivisionTom Clancy's The DivisionErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: ab 25,05€

Beim Händler würdet ihr für den Schrott zwar ein paar Credits kriegen, allerdings erhält der zerlegte Schrott bei der Materialumwandlung einen deutlich höheren Wert. Beim Schrott-Zerlegen erhaltet ihr folgende Materialien:

MaterialDurch Zerlegen von...
ElektronikAusstattungs-Mods
StoffRüstungsteilen
WaffenteileWaffen
WerkzeugWaffen-Mods

All diese Materialien können auch in der Spielwelt selbst gefunden werden. Außerdem besitzen die Materialien eine farbliche Markierung, die die Seltenheit kennzeichnet:

  • Grün: Standard
  • Blau: Spezialisiert
  • Orange: Highend

Materialien in der Spielwelt: Alle Fundorte

Wie bereits erwähnt, erhaltet ihr eure vier Grundmaterialien zum Craften nicht nur allein durch das Zerlegen von überflüssigen Items und Schrott: Ihr könnt sie auch in der Spielwelt finden und einsammeln. Dort sind sie fest positioniert und in Gebäuden und Kisten versteckt, wo ihr meist sogar mehrere Materialien auf einmal ergattern könnt. In der Regel sind die Fundorte auf eurer Karte markiert. Ein entsprechendes Symbol zeigt euch sogar, um welche Art es sich handelt. Richtig cool ist, dass die Materialien respawnen und ihr zum jeweiligen Fundort zurückkehren könnt, um sie erneut zu looten. Unser Screenshot-Set verrät euch, wo ihr welches Material finden könnt:

The Division - Crafting-Guide & Material-Fundorte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (22 Bilder)

The Division - Crafting-Guide & Material-Fundorte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/23Bild 89/1111/111

Fundort für Elektronik - Pennsylvania Plaza

mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Crafting: Los geht’s!

Im Grunde könnt ihr – bis auf Kleidung – so gut, wie alles beim Crafting herstellen. Vor allem Waffen, Waffen-Mods und Rüstungsteile. Eure Werkstatt ist die Fertigungsstation. Sie befindet sich in der Nähe des Einganges zu eurer Operationsbasis in Manhattan. Dort könnt ihr auch eine kurze Animation abspielen, bei der euch das Craften von Items demonstriert wird.

Wenn ihr nun bereits tüchtig all möglichen Schrott zerlegt und Materialien gesammelt habt, dann könnt ihr sogleich die Materialumwandlung an der Fertigungsstation nutzen, um eure ersten Gegenstände, wie etwa Waffen zu craften.

Dabei wandelt ihr stets im Verhältnis 5 zu 1 um. Das heißt, aus fünf niederwertigen Materialien könnt ihr ein höherwertiges herstellen. Habt ihr also fünf grüne Materialien, dann erhaltet ihr beim Crafting ein blaues spezialisiertes Item daraus und so weiter.

Selbst, wenn das Crafting schon weit zu Beginn von Tom Clancy's The Division möglich ist, solltet ihr ein wenig Geduld walten lassen. Das Crafting lohnt sich erst so richtig, wenn ihr schon etwas höher im Level seid. Besonders nach dem 20. Level solltet ihr euch viele Materialien angesammelt haben, um mächtige Waffen zu craften.