Die Grafikoptionen von The Division auf PS4 und Xbox One werden die Framerate beeinflussen. Das haben die Entwickler in einem Interview bekanntgegeben. Demnach können Spieler, die mehr Wert auf fps als Grafikpracht setzen, ihr Spiel dementsprechend anpassen.

Tom Clancy's The Division - Grafikoptionen auf Konsolen verbessern Framerate

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 105/1111/111
Die Konsolenversionen von The Division werden ordentliche Grafikoptionen beinhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Beta von The Division hat auch schon auf den Konsolen gezeigt, wie gut das Spiel aussieht und läuft. Bis zum Release dürften aber noch einige Verbesserungen von den Entwicklern gemacht werden. Eine davon betritt die Grafikoptionen der Konsolenvarianten. Diese werden eure Framerate beeinflussen. So sollt ihr Teile der Beleuchtung einstellen können, um mehr Frames oder eine hübschere Spielwelt zu erzielen.

Ihr habt die Wahl zwischen Grafik oder Frames

"Es ist so toll, dass wir die Option bei einigen Beleuchtungseinstellungen haben und so die Framerate der Konsolenversionen verbessern können. Ich weiß nicht, ob ein anderes Spiel so etwas bietet. Wenn ihr also eine bessere Framerate der Grafik vorzieht, könnt ihr das tun."

Wie stark sich die Frames des Spiels verändern werden, bleibt aktuell noch abzuwarten. In der Beta waren diese Optionen zumindest noch nicht verfügbar. Nur Test nach dem Release von The Division werden zeigen, wie gut dieses Feature funktioniert.

Retro-Rückblick

- Cartoons und Anime der 1980er und 90er: wählt die Nummer eins
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (100 Bilder)

Aktuellstes Video zu Tom Clancy's The Division

Tom Clancy's The Division - Underground Trailer E3 201618 weitere Videos

Tom Clancy's The Division ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.