Die Beta-Phase von The Division wird erst einen Tag später enden, als gedacht. Demnach läuft sie bis zum Dienstag, den 2. Februar 2016 gegen 12 Uhr mittags. Nun habt ihr also noch einmal die Chance einen Abend lang das zerstörte Manhattan zu durchforsten und euch mit anderen Agenten anzulegen.

Tom Clancy's The Division - Beta um einen Tag verlängert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 111/1181/118
Die Beta von The Division wird um einen Tag verlängert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aktuell läuft die Beta nur für alle, die sich einen Key ergattern konnten. Sei es durch Drittverkäufer oder durch eine Vorbestellung des Spiels. Nur nach und nach werden Spieler zugelassen, die sich auf der Warteliste von The Division eingetragen haben. Aber auch hier wird der zusätzliche Tag vielleicht nicht ganz reichen, um in den Genuss der Testphase zu kommen.

Die Grenzen der Beta von The Division

In der Beta von the Division habt ihr nur wenige Gebiete des postapokalyptischen Manhattans freigeschalten. Zudem habt ihr die Gelegenheit eine Hauptmission und diverse Nebenmissionen zu spielen. Dazu kommen dann noch Kämpfe, die euch Ressourcen einbringen, die ihr wiederrum für den Ausbau des Hauptlagers braucht. Einige Features, wie Crafting von Ausrüstungsgegenständen oder diverse Menüpunkte, sind noch gesperrt.

Wer sich also ein Bild vom vollen Umfang von The Division machen will, wird sich noch bis zum Release gedulden müssen. Der Deckungsshooter erscheint am 8. März 2016 für PC, Xbox One und PS4.

Hot or Not

- Wählt das heißeste Spiele-Babe
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (145 Bilder)

Aktuellstes Video zu Tom Clancy's The Division

Tom Clancy's The Division - Underground Trailer E3 201618 weitere Videos

Tom Clancy's The Division ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.