Völlig überraschend kündigte Ubisoft vor zwei Tagen den heutigen Release der Tom Clancy's Splinter Cell Trilogie für die PlayStation 3 an. Wer mit dem Gedanken spielt, sich die Sammlung als Download-Version für die PlayStation 3 herunterzuladen, sollte noch etwas warten.

Tom Clancy's Splinter Cell Trilogie - Spieler klagen über Speicher- und Controller-Probleme - Patch erst in zwei Monaten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Ein Vergleich, wie die HD-Remakes aussehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im offiziellen PlayStation-Forum häufen sich Klagen von Spielern, die Probleme mit dem Spiel haben. So heißt es etwa, dass sich die Y-Achse der Steuerung nicht invertieren lässt und einige dadurch nun Probleme mit dem Zielen haben.

Andere Spieler hingegen haben Probleme mit den Spielständen - manche werden überhaupt nicht geladen. Zudem stürzen die Spiele häufig ab, einige Spieler landen sogar wieder direkt im Hauptmenü der Konsole.

Ubisoft will sich den Problemen abnehmen, könne aber noch nicht genau versprechen, wie und ob sich diese mit einem Patch lösen lassen. Sollte es einen Patch geben, so würde dieser frühestens in sechs bis acht Wochen erscheinen.

Im September wird die Tom Clancy's Splinter Cell Trilogie übrigens auch als Retail-Version in den Handel kommen. Bleibt zu hoffen, dass die Blu-rays noch nicht gepresst wurden - möglicherweise könnte das Spiel sogar verschoben werden.

Tom Clancy's Splinter Cell Trilogie ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.