Wie Ubisoft bereits angekündigt hat, soll es im kommenden Jahr einen weiteren Season Pass mit neuen Inhalten für Rainbow Six Siege geben. Bislang steht aber noch nichts weiter dazu fest. Das soll sich aber schon bald ändern.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege - Infos zum zweiten Season Pass noch in diesem Jahr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 19/211/1
Schon bald soll es neue Infos zum zweiten Jahr von Rainbow Six Siege geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einem Interview mit PCGamesN verriet Anne Blondel(Vice-President of Live Operations bei Ubisoft): „Ich möchte nicht den ganzen Spaß kaputt machen und alles verraten. Das Team freut sich, das Ganze der Community mitzuteilen. Ich kann allerdings sagen, dass Season 4 am vergangenen Wochenende erschienen ist und auch Patch 5.1 veröffentlicht wurde. Und wir werden viel mehr zu Jahr 2 in den nächsten Wochen verkünden.“

DLC-Modell für alle Ubisoft-Spiele

Vor kurzem hatte Ubisoft bereits angekündigt, dass sie sich bei allen zukünftigen Spielen an der DLC-Politik von Rainbow Six Siege orientieren wollen. So soll bei anderen Titeln vermieden werden, dass Spieler zusätzliche Inhalte kaufen müssen, um das gesamte Spiel zu erleben. Bei Rainbow Six Siege erhalten Inhaber des Season Pass alle zusätzlichen Operator früher und kostenlos. Alle anderen müssen sie eine Woche später für erspielte Währung erwerben. Karten erscheinen für alle Spieler ohne weitere Kosten und Verzögerungen.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Tom Clancy’s Rainbow Six Siege

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege - Der neue Trailer zum "Operation Black Ice"-DLC14 weitere Videos

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.