Diese Tipps zu Strategie bei Tom Clancy’s Rainbow Six Siege werden euch helfen die Missionen erfolgreich zu beenden und viel Ansehen zu verdienen. Zudem beschreiben wir die vorhandenen Spielmodi und geben euch Tipps und Tricks, die euch helfen werden euch zu verbessern.

Mit den Einsteiger-Tipps solltet ihr schon einen ersten Einblick in die Taktiken und das Vorgehen bei Rainbow Six Siege bekommen haben. Dieser Guide wird euch helfen eine gute Strategie aufzubauen und zu verbessern. Holt euch im Vorfeld alle Informationen zu den Operatoren und wenn ihr Trophäen und Erfolge freischalten wollt, könnt ihr euch zuvor auch darüber informieren. Außerdem haben wir zu den Situationen einen Extra-Guide erstellt.

Rainbow Six Siege: Strategie-Guide für den Multiplayer

Rainbow Six Siege - Strategie-Guide: Tipps zu allen Spielmodi

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 29/311/31
Bei Rainbow Six Siege hängt die Strategie davon ab, ob ihr Angreifer oder Verteidiger seid.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Multiplayer-Modus von Rainbow Six Siege werdet ihr entweder als Angreifer oder als Verteidiger kämpfen. Es gibt immer zwei Teams, die aus fünf Operatoren (oder Rekruten) bestehen. Ihr werdet in verschiedenen Modi gegeneinander antreten, dabei wird sich die Strategie nicht besonders unterscheiden. Der Unterschied besteht eher darin, ob ihr Verteidiger oder Angreifer spielt. Egal ob ihr die Geisel oder ein Objekt beschützen, oder ein bestimmtes Gebiet einfach übernehmen sollt, die Tipps lassen sich meistens übertragen.

Tipps für den Multiplayer: Angreifer

Insbesondere für die Strategie beim Angreifen gilt, dass ihr euch im Vorfeld immer absprechen solltet, wie ihr vorgeht. Ein Angriff aus verschiedenen Richtungen sorgt immer für Überraschung beim Gegner, daher einer unserer Tipps: Teilt euch in zwei Gruppen auf und sorgt für Verwirrung. Beachtet zu der Strategie Folgendes:

  • Die Drohnenhelfen euch die Gegend zu erkunden, seid ihr aber unvorsichtig, bekommen es die Gegner mit, dass ihr ihnen auf der Spur seid.
  • Alternativ könnt ihr in Zweierteams angreifen und der fünfte Operator sorgt für Ablenkung auf der dritten Seite, ohne sich zu sehr ins Geschehen zu stürzen.
  • Während der fünfte Spieler für Ablenkung sorgt, müssen die beiden Teams angreifen. Tipp: Greift gleichzeitig an, um die Gegner zu überfordern.

Tipps für den Multiplayer: Verteidiger

Eure Strategie beim Multiplayer sollte einen solchen Angriff berücksichtigen. Das bedeutet, ihr müsst euch natürlich verbarrikadieren und Fallen stellen, aber mit Bedacht. Schaut euch vorher die Wände und Fenster an und versucht zu bestimmen, wo die Gegner zuerst durchbrechen könnten. Hier noch Tipps zur Verteidigung:

Packshot zu Tom Clancy’s Rainbow Six SiegeTom Clancy’s Rainbow Six SiegeErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:
  • Stellt einen Spieler ab, damit er die Erkundungsdrohnen der Gegner zerstört, bevor sie euch lokalisieren und herausfinden, wie ihr euch verbarrikadiert habt. Aber vergisst nicht, dass ihr nicht viel Zeit habt und jede Barrikade genutzt werden sollte.
  • Einer der wichtigsten Tipps – schaut euch um, wo die Treppen, Fenster und Eingänge sind. Die Angreifer werden diese schon für ihre Drohnen nutzen.

Rainbow Six Siege - Strategie-Guide: Tipps zu allen Spielmodi

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Seid ihr die Verteidiger bei Rainbow Six Siege, dann müsst ihr verschiedene Strategien anwenden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Strategie-Guide für die Terroristenjagd

Die Strategie für die Terroristenjagd schließt entweder nur euch oder auch andere Spieler ein. Gemeinsam könnt ihr gegen die KI antreten, um die Modi des Multiplayers zu bestreiten. Hier habt ihr zwar lediglich Bot-Gegner, diese sind aber in der Überzahl. Die Anzahl eurer Gegner hängt von dem Schwierigkeitsgrad ab, für den ihr euch entschieden habt.

Tipps für die Terroristenjagd: Angreifer

Die Strategie, welche ihr im Multiplayer verwendet hat, wird euch bei der Terroristenjagd überhaupt nicht helfen. Bei diesem Spielmodus dürft ihr euch nicht aufteilen. Beachtet diese Tipps:

  • Bleibt unbedingt zusammen und sorgt dafür, dass ihr euch zur Not wiederbeleben könnt.
  • Seid ihr durchgebrochen und habt einen Raum gesichert, dann achtet dennoch auf euren Rücken. Die KI könnte euch jederzeit flankieren.

Tipps für die Terroristenjagd: Verteidiger

Die Strategie der Verteidiger bleibt hier ähnlich der im Multiplayer. Auch hier werdet ihr nur ein Leben haben und solltet deshalb aufpassen. Nutzt also Barrikaden, Fallen und lasst die Gegner am besten gar nicht erst zu euch in den Raum durchbrechen.

  • Habt ihr die Möglichkeit Barrikaden neu aufzuziehen, dann tut es unbedingt.
  • Nehmt euch in Acht vor dem Bomber.
  • Nutzt Doc, um euer Team zu heilen und Rook, um es mit Panzerung zu versorgen.