Ob im Splitscreen spielen möglich ist, fragen sich aktuell viele Fans von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege. Schließlich war es bei dem Vorgänger auch möglich. Es ist auch eine gute Sache, mit seinen Freunden gemeinsam auf der Couch zu hängen und an einer Konsole zu spielen. Außerdem ist es auch eine Kostenersparnis. Ob Ubisoft euch Rainbow Six Siege im Splitscreen spielen lässt und welche Möglichkeiten euch sonst geboten werden, beantwortet unser Guide.

Das neue Rainbow Six Siege bietet ganze 20 Operatoren, die jeweils mit verschiedenen Waffen und Spezialfähigkeiten überzeugen. Da ist die Freude auf den Taktik-Shooter groß und insbesondere, weil man diese Taktiken und Pläne mit seinen Freunden schmieden kann. Aber auch im Splitscreen?

Rainbow Six Siege: Mit Splitscreen zum Spaß?

Die Antwort ist für viele leider nicht sehr befriedigend. Den Splitscreen-Modus gibt es bei Rainbow Six Siege leider nicht. Dennoch könnt ihr gemeinsam mit euren Freunden auf die Jagd nach Terroristen und Achievements gehen. Im Folgenden könnt ihr nachlesen, welche Möglichkeiten ihr hierfür habt und in einem speziellen Guide erfahrt ihr einige Einsteiger-Tipps.

Rainbow Six Siege - Splitscreen und Koop: Das ist möglich

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTom Clancy’s Rainbow Six Siege
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 29/301/30
Ohne Teamwork werdet ihr bei Rainbow Six Siege nicht weit kommen. Aber könnt ihr es auch im Splitscreen spielen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Online-Koop als Ausgleich für fehlenden Splitscreen

Neben der Möglichkeit gemeinsam auf der Couch im Splitscreen zu zocken, hattet ihr teilweise die Gelegenheit über LAN-Funktionen euren Weg durch den Taktik-Shooter zu bestreiten. Im Fall von Rainbow Six Siege müsst ihr sogar auf beides verzichten. Die guten alten Zeiten, scheinen zunehmend vorbei zu sein. Der folgenden Liste könnt ihr entnehmen, welche Möglichkeiten gegeben und nicht gegeben sind:

  • Online-Koop: Ja, ihr könnt mit bis zu fünf Spielern eine Party bilden.
  • Lokaler Koop (Splitscreen): Nicht möglich
  • Lokales Online-Spiel im Koop: Nicht möglich
  • System-Link und LAN: Nicht möglich

Wie die Liste zeigt, habt ihr nicht besonders viele Möglichkeiten mit euren Freunden zu spielen. Im Splitscreen schon mal gar nicht. Widmet euch der Terroristenjagd und sucht euch ein Team zusammen, um die Terroristen zu bekämpfen, die von der KI gesteuert werden. Im Multiplayer-Modus könnt ihr gegen andere Teams antreten.