Vor wenigen Tagen wurde bereits bekannt, dass die mittlerweile fünfte Season für Rainbow Six Siege den Namen "Velvet Shell" tragen wird. Damit sollen die spanischen Operatoren ins Spiel eingefügt werden. In einem kurzen Teaser gibt es nun schon einen Blick auf die Map zu erhaschen, die ebenfalls mit dem DLC eingefügt wird.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege - Erster Map-Teaser zur kommenden Season "Velvet Shell"

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTom Clancy’s Rainbow Six Siege
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 25/261/26
Operation Velvet Shell wird am 5. Februar 2017 präsentiert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die neue Karte für Rainbow Six Siege wird den Namen "Coastline" tragen. Sie befindet sich an einem Resort an den Küsten Ibizas in Spanien. Spätestens jetzt dürfte jedem Spieler von Rainbow Six Siege klar sein, dass auch die spanischen Operatoren in dieser Season ihren Einzug halten werden. Denn Map und neue Klassen wurden bislang immer aufeinander abgestimmt.

Die große Enthüllung von "Velvet Shell"

Laut den Entwicklern von Rainbow Six Siege wurde die neue Map so gestaltet, dass der Kampf in den äußeren Gebieten des Anwesens beginnt und dann für den finalen Zugriff ins Innere vorangetrieben wird. Wie das Ganze dann aussieht und welche Operatoren für die neue Season kommen werden, wird am 5. Februar 2017 verraten.

Dann findet das Rainbow Six Invitational statt, während dem Ubisoft den kompletten DLC präsentieren wird. Wie immer bei Rainbow Six Siege gilt: Alle Spieler erhalten die Karte kostenlos. Die Operatoren sind Teil des neuen Season Pass oder lassen sich eine Woche nach dem Release für Besitzer auch gegen erspielbare Währung kaufen.

17 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.