Im Rahmen des ESL Finals zu Rainbow Six Siege wurde der neue Inhalt der kommenden Season vorgestellt. Einige findige Reddit-User haben die besprochenen Änderungen zusammengetragen. Weiter unten findet ihr eine Übersicht mit allen vorläufigen Patchnotes zu den neuen Inhalten von Rainbow Six Siege.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege - Alle Infos zu Operation Dust Line im Überblick

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTom Clancy’s Rainbow Six Siege
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 19/201/20
Operation Dust Line läutet die zweite Season ein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rainbow Six Siege wird bald in die zweite Season starten. Schon eine ganze Weile warten die Spieler auf Operation Dust Line, die neben zwei Operatoren auch eine neue Karte beinhalten wird. Aber auch die Spieler der anderen Operatoren müssen sich auf viele Änderungen einstellen. Wir zeigen euch, was euch mit Patch 3.0 erwartet. Im Übrigen wird der Patch samt Operation Dust Line am 11. Mai 2016 auf die Server aufgespielt. Er sollte zeitgleich für PC, Xbox One und die PS4 verfügbar sein.

Alle Infos zu Operation Dust Line und Patch 3.0 im Überblick

  • Operation Dust Line und der Patch werden am 11. Mai erscheinen
  • Die Operatoren sind wieder eine Woche exklusiv für Season Pass-Besitzer, danach können sie für jeweils 25.000 Renown von allen freigeschaltet werden
  • Operator Blackbeard - Der Gewehrschild des Angreifers wird auf die Waffe aufgesetzt und schützt vor Kopfschüssen. (Waffen: Scar-H & MK-11 sowie Desert Eagle)
  • Operator Valkyrie - Sie besitzt vier Wurfkameras, die von allen Verteidigern benutzt werden können. (Waffen: Spas 12 & MPX sowie Desert Eagle)
  • Buck - Bekommt nun Explosivgranaten
  • Thermite - Explosivgranaten werden gegen Blendgranaten ausgetauscht
  • Frost - Hat keine Nitrozelle mehr
  • IQ - IQs Fertigkeit zeigt nun die Umrisse von elektronischen Geräten deutlich an
  • Montagne - Sein Schild schützt nun auch seine Seiten und macht ihn zur mobilen Festung
  • Tachanka - Das Geschützt wird schneller aufgebaut und kann näher an Wänden platziert werden
  • Waffen - Rotpunkt- und Dreiecks-Visier werden verkleinert, Waffenanhänger und neue Skins werden eingefügt. Zudem können Waffen zwischen den Runden mit neuen Attachments versehen werden.
  • Euer Rang wird nun Saisonabhängig sein. Das bedeutet, dass die Ränge nach jeder Saison wieder zurückgesetzt werden.
  • Kameras zeigen nun einen Kompass an
  • Kaputte Kameras werden nun eine extra Anzeige bekommen
  • Lichterverhältnisse werden angepasst, um die Sicht von außen nach Innen und andersherum zu verbessern
  • Am Ende jedes Matches wird das Gewinner-Team gezeigt und ein MVP gekürt
  • Operatoren bekommen nun Skins für ihren Körper und ihren Kopf

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Tom Clancy’s Rainbow Six Siege

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege - Der neue Trailer zum "Operation Black Ice"-DLC14 weitere Videos

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.