Tom Clancy’s HAWX 2 - Infos

Tom Clancy’s HAWX 2 ist der Nachfolger zur Flugsimulations-Action von Ubisoft. Auch im zweiten Teil nimmt der Spieler Platz hinter dem Steuer eines Luftfahrzeugs und wird als Elite-Flieger verschiedene Missionen erfüllen. In HAWX 2 ist man Mitglied im ultra-geheimen "H.A.W.X. 2"-Geschwaders und der Spieler ist einer von wenigen Auserwählten, einer der wahren Elite.

In HAWX 2 geht es von Moskau über den Persischen Golf und den nördlichen Polarkreis bis hin zum Indischen Ozean. Die in Echtzeit aufgenommenen Bilder bzw. Landschaften stammen aus dem Satelliten GeoEye.

Man muss mit seinem Flugzeug unerkannt feindliche Territorien infiltrieren, Landstriche verwüsten und dann entkommen, bevor der Feind zurückschlagen kann. Außerdem muss der Feind aus der Distanz geschwächt werden, um ihn dann in einen Nahkampf zu ziehen. Sogar Nachtangriffe und Lufttankmanöver werden versprochen.

Was die Flugzeuge betrifft, so sind unter anderem A-10A Thunderbolt II, F-16 Fighting Falcon, F-22 Raptor, F-35 Lightning II und Eurofighter Typhoon mit dabei.

In einer nicht allzu fernen Zukunft eskaliert das politische Klima. Strategien auf dem Schlachtfeld sind stets mit den diplomatischen Manövern am Verhandlungstisch verbunden. In dieser unruhigen Zeit entsteht ein neuer Prototyp des Soldaten. Er ist perfekt ausgebildet und trägt das umfassendste Arsenal an Hightech-Ausrüstung, das es je gab. Doch was ihn wirklich herausstechen lässt, ist seine Fähigkeit, unerkannt zu bleiben. Er infiltriert die feindlichen Linien ungesehen. Er erfüllt seine Aufgaben mit einer perfekten Kombination aus Diplomatie und körperlicher Überzeugungskraft und bleibt dabei politisch unsichtbar. Er ist ein Geist.

Tom Clancy’s HAWX 2 - Story Trailer