Wie Publisher Ubisoft nun bekannt gegeben hat, wird das Anfang 2009 erscheinende Luftkamp-Actionspiel Tom Clancy's HAWX über hochauflösende Statellitenfotos verfügen. Das Bildmaterial stammt vom Ikonos-Satelliten von der Firma GeoEye. Das Entwicklerteam des für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinenden Titels arbeitet eng mit GeoEye zusammen, um die einzelnen virtuellen Schauplätze mit den Satellitenfotos auszustatten. Dazu zählen Rio de Janeiro, Cape Canaveral und der Mittlere Osten. Insgesamt gibt es 16 internationale Handlungsorte.

Aktuellstes Video zu Tom Clancy's HAWX

Tom Clancy's HAWX - Neue Flugzeuge12 weitere Videos

Tom Clancy's HAWX ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 12. März 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.