Wie bereits angekündigt, wird die offene Beta von Ghost Recon Wildlands noch vor dem Launch des Open-World-Games abgehalten. Der Termin steht und die Entwickler haben schon verraten, was euch erwartet. Zudem seht ihr am Ende der News einen passenden Trailer, der euch auf den Kampf in Ghost Recon Wildlands vorbereitet.

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands - Termin und neue Inhalte der Open Beta

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 12/211/21
Der Termin für die Beta von Ghost Recon Wildlands steht!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Beta von Ghost Recon Wildlands startet am 23. Februar 2017 und läuft dann bis zum 27. Februar 2017. Am 21. Februar könnt ihr die Beta schon auf allen Plattformen herunterladen und euch auf das Spiel vorbereiten. Wenn ihr an der Beta von Ghost Recon Wildlands teilnehmt und es im Anschluss (bis zum 31. Mai) kauft, erhaltet ihr Zugang zur exklusiven "Unidad Conspiracy"-Mission im fertigen Spiel.

Neue Inhalte der offenen Beta

In der offenen Beta von Ghost Recon Wildlands soll es gleich zwei verschiedene Gebiete geben, die ihr erkunden könnt. Während eine davon eher leichter ist, soll die zweite schon eine Herausforderung bieten, da sie von dem Kartell besetzt wurde. In welcher Reihenfolge ihr die Gebiete angeht, wird euch überlassen. Es kann aber sein, dass die Gegner euch dort überwältigen. Ghost Recon Wildlands erscheint am 7. März 2017 für PC, Xbox One und PS4.

2 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.