Ubisoft hat das Project TOPOS für den Online-Shooter Tom Clancy’s Ghost Recon Online angekündigt.

Tom Clancy’s Ghost Recon Phantoms - Project TOPOS angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 29/341/34
Fans können über das Project TOPOS bei der Weiterentwickung des Online-Shooters Tom Clancy’s Ghost Recon Online helfen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über das Projekt ist es Spielern das Onlinespiels möglich, Beta-Versionen von Karten zu spielen, die sich noch in der Entwicklung befinden. Anschließend werden diese Spieler die Möglichkeit haben, ihr Feedback über die Foren-Kanäle von Project TOPOS mitzuteilen.

Auf diese Weise wollen die Entwickler die Qualität und das Design der Karten verbessern und optimieren und die Community damit aktiv an der Weiterentwicklung des Shooters teilhaben lassen.

Um an Project TOPOS teilnehmen zu können, müsst ihr einem Clan angehören. Zu Beginn wird es drei spielbare Maps geben, welche über die Clan Match-Sektion zur Verfügung stehen.

"Unsere Community spielt eine wichtige Rolle in der zukünftigen Entwicklung von Ghost Recon Online. Mit Project TOPOS haben wir eine weitere Plattform, die uns nicht nur erlaubt die Community eng in die Entwicklung von geplanten Karten einzubinden, sondern ihr die Möglichkeit zu geben, ihre Ghost Recon Online-Erfahrung den eigenen Wünschen anzupassen", sagt Theo Sanders, Lead Producer.

Fans des Online-Shooters Tom Clancy’s Ghost Recon Online können sich so noch mehr in das Spiel einbringen.

Tom Clancy’s Ghost Recon Phantoms ist bereits für PC erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.