Ubisoft hat das neue Update 11.1 für den Online-Shooter Tom Clancy’s Ghost Recon Online veröffentlicht.

Patch 11.1 wurde für den Online-Shooter Tom Clancy’s Ghost Recon Online veröffentlicht.

Mit diesem wird der "Überschüssige Militärvorrat" als neue Geheimkistenform integriert. Darin findet ihr einen permanenten Gegenstand von gleichem oder höherem Wert des Box-Preises. Neu ist auch, dass die "Kampfbergung Kisten" jetzt öfter als Beute erscheinen und auch im Ingame-Store gekauft werden können.

Zudem wird das Starter Paket für Anfänger sowie das Standard Paket für Spieler der Level 5-17 eingeführt. Darin findet ihr viele Waffen und Ausrüstungsgegenstände, um euch eure Wunsch-Ausrüstung zusammenzustellen, ohne vorher Statistiken und Zahlen vergleichen zu müssen.

Zudem wurden einige Bugs behoben und Verbesserungen bei den Servicefunktionen des Online-Shooters Tom Clancy’s Ghost Recon Online eingeführt.

Tom Clancy’s Ghost Recon Phantoms ist bereits für PC erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.