Während der Pressekonferenz auf der gamescom gab Ubisoft bekannt, dass das Online-FPS Tom Clancy’s Ghost Recon Online offiziell gestartet ist.

Tom Clancy’s Ghost Recon Phantoms

- Online-FPS offiziell gestartet
alle Bilderstrecken
Der Online-Shooter Tom Clancy's Ghost Recon Online ist offiziell gestartet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 23/291/29

Damit wurde die Betaphase beendet und der Live-Betrieb in 40 Ländern in Europa und Nordamerika begonnen. Wer mitmachen möchte, kann sich gleich einen kostenlosen Account anlegen und einen Charakter aus den Klassen Sturmangreifer, Spezialist oder Aufklärer erstellen und diesen "Ghost" im Spiel anhand von technischen Geräten, Waffen und Ausrüstung individualisieren.

Es erwarten euch 16-Spieler-Kämpfe, in denen ihr die Fähigkeiten und Ausrüstung eures Ghost taktisch einsetzen müsst, um euer Team zum Sieg zu führen. Dabei erwarten euch vier unterschiedliche Maps und zwei fordernde Spiel Modi. Teamplay ist unerlässlich und soziale Netzwerke unter den Spielern sorgen für stetige Wettbewerbe. Ubisoft legt auch viel Wert auf das Feedback der Community, um den Service des Spiels zu erweitern.

Der Online-Shooter Tom Clancy’s Ghost Recon Online will die Qualität von vorherigen AAA Ghost Recon-Spielen mit Online-Services und neuen Gameplay-Features zu einer neuen Multiplayer-Shooter-Erfahrung verschmelzen.

Tom Clancy’s Ghost Recon Phantoms - Launch Trailer6 weitere Videos

Tom Clancy’s Ghost Recon Phantoms ist bereits für PC erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.