Ubisoft kündigt die Signature Edition zu Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier an, welche zusätzliche Ingame-Inhalte bietet und nur für Vorbesteller verfügbar ist.

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier - Signature Edition für Vorbesteller angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTom Clancy's Ghost Recon Future Soldier
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 77/781/78
Alle Inhalte der Signature Edition auf einen Blick
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Signature Edition enthält zwei Waffen: das MK 14 Sturmgewehr (Ghost-Klasse) und das AK 47 Sturmgewehr (Bodark-Klasse). Darüber hinaus gibt es zwei Waffenskins (Tigerstreifen und Winter Digital) sowie 48 unterschiedliche Kopfbedeckungen, um das Aussehen eures Ghosts zu verändern. Die exklusive Karte „Moskauer Außenbezirke“ rundet das Paket ab. Unten findet ihr einen Trailer, der die Inhalte kurz vorstellt.

Der Preis der Signature Edition entspricht der normalen Version, sie ist aber nur über Amazon oder den Ubi-Shop verfügbar. Alternativ kann im Handel eine Vorbesteller-Box erworben werden, die einen Code für alle Ingame-Inhalte, ein Cover für die Signature Edition sowie ein Ghost-Recon-Bandana beinhaltet. Gegen Vorlage des Kaufbelegs erhält man dann zum Release die Standard Edition.

Erscheinen wird Ghost Recon Future Soldier am 24. Mai für PlayStation 3 und Xbox 360, eine PC-Version folgt etwas später. Im April wird für die Konsolen noch eine Multiplayer-Beta abgehalten, zu der es bislang aber keine weiteren Informationen gibt.

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier - Signature Edition Trailer20 weitere Videos

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier ist für PC, seit dem 24. Mai 2012 für PS3, Xbox 360 und seit dem 28. Juni 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.