Die Mannen von Publisher Ubisoft gaben nun die Entwicklung von Tom Clancy's EndWar, einer brandneuen Marke innerhalb der Tom Clancy-Videospielreihe, bekannt. Unter der Leitung von Kreativdirektor Michael de Plater, einem Strategiespiel-Veteran, arbeitet ein erfahrenes Team der Ubisoft Studios Shanghai an Tom Clancy's EndWar. Diverse Mitglieder des Teams haben in der Vergangenheit bereits andere erfolgreiche Ubisoft-Serien, darunter Tom Clancy's Ghost Recon und Tom Clancy's Splinter Cell entwickelt. Tom Clancy's EndWar erscheint im Geschäftsjahr 2007/2008 für die Konsolen der nächsten Generation.

Angesiedelt auf den Schlachtfeldern des Dritten Weltkriegs, setzt das Strategiespiel neue technische Maßstäbe und wartet mit einer künstlicher Intelligenz, Grafik, Spielphysik und Animation auf, die vor dem Erscheinen der neuen Konsolen-Hardware nicht umsetzbar gewesen wäre. Tom Clancy's EndWar wurde von Grund auf als revolutionäres, ganz auf die neue Konsolengeneration zugeschnittenes Strategiespiel konzipiert.

"Unsere Entwicklerteams sind entschlossen, die erste hundertprozentige Next-Generation-Marke innerhalb der Tom Clancy-Serie zu erschaffen", sagt Serge Hascoët, Chief Creative Officer bei Ubisoft. "Unser Erfolg mit der Tom Clancy-Serie sucht auf der neuen Konsolengeneration seinesgleichen. Mit Tom Clancy's EndWar fügen wir diesem bereits gefeierten Katalog an Spielen einen weiteren fantastischen Titel hinzu. EndWar ist ein in dieser Form noch nie da gewesenes Strategiespiel. Es erlaubt dem Spieler seine Armeen online gegen hunderte anderer Spieler auf der ganzen Welt in gewaltige Schlachten des Dritten Weltkriegs zu führen."

Tom Clancy's EndWar ist für DS, PS3, PSP, Xbox 360 und seit dem 26. Februar 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.