Die Tom Clancy-Serie gehört sicherlich zu den Erfolgreisten seiner Art. Nun kündigte Ubisoft an, die beliebte Marke um einen weiteren Titel zu bereichern. Recht ungewöhnlich für die Serie ist, dass es sich bei der neusten Auskopplung um eine Flugsimulation handelt.

Tom Clancy's Air Combat spielt in der nahen Zukunft und präsentiert ein Szenario, in dem eine private militärische Gruppierung genug Macht angesammelt hat, um die USA anzugreifen. Dies lassen sich die Amerikaner natürlich nicht gefallen und schicken kraftvollen und technisch fortgeschrittenen Jets in den Kampf. Der Spieler hat die Möglichkeit den Konflikt auf beiden Seiten nachzuerleben und kann zudem auf technische Pilotenunterstützung zurückgreifen.

" Wir haben sehr hart an dem besonderen Spielkonzept gearbeitet und sind uns sicher, dass diese neue Marke die neue Referenz für Luftkampfspiele im Einzel- aber auch Mehrspielerbereich wird", sagt Sebastien Delen, Managing Director des Ubisoft-Studios in Bukarest. " Der Spieler erlebt all die actionreichen und aufregenden Seiten des modernen Luftkampfs, von heftigen Nahkämpfen bis hin zu taktischen Angriffen."

Erscheinen soll das Ganze 2008 für alle Next-Generation Konsolen und PC.

Tom Clancy's Air Combat ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.