Morgen ist es wieder soweit, die Tokyo Game Show öffnet ihre Pforten, um die neuesten Ergebnisse der Entwicklerstudios zu präsentieren. Die Messe gehört neben der Games Convention mittlerweile zur größten Messe der Videospielbranche und konnte sich seit 1996 selbst gegen die E3 durchsetzen.


Die Microsoft Pressekonferenz wird morgen stattfinden und den Titel "A Canvas for the World" tragen. Dort soll unter anderem auf das kommende Dashboard-Update sowie neue Spiele eingegangen werden. Laut mehreren Meldungen wird aber auch Bungie anwesend sein und eine große Ankündigung einplanen. Die ersten wichtigen Bungie-Mitarbeiter sind bereits in Japan eingetroffen, um sich auf die morgige Pressekonferenz vorzubereiten.