Eigentlich geht man immer davon aus, dass in Japan nahezu nur auf Konsolen gezockt wird. Ein Blick auf das Gesamtlineup der Tokyo Game Show sagt jedoch etwas anderes aus. Auf der Messe, die vom 10.10.2008 bis zum 12.10.2008 stattfindet, werden nämlich unter anderem 98 PC Titel präsentiert. Damit liegt der PC noch vor dem Nintendo DS. Für diesen werden 78 Spiele vorgestellt.

Das Schlusslicht der Liste bildet die PlayStation 2 mit nur noch 8 Titeln. Fraglich ist jedoch, ob Quantität mit Qualität gleichzusetzen ist.