Schon bald erscheint mit Titanfall 2 die Fortsetzung des futuristischen Shooters. Und natürlich schlägt auch Call of Duty: Infinite Warfare genau in diese Kerbe. Kein Wunder also, dass die beiden Konkurrenten sich kurz vor dem Release etwas zanken. Auf Twitter hat Respawn Entertainment einen kleinen Seitenhieb an die CoD-Macher verteilt.

Titanfall 2 - Entwickler verteilen Seitenhiebe auf CoD über Twitter

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Titanfall 2 will sich mit Call of Duty messen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei ging es um den neuen Singleplayer-Gameplay-Trailer, der live über Youtube übertragen wurde. Auf Twitter steht: „Seht hier den neuen Titanfall 2-Trailer live. Respawn hat es wieder geschafft, das altbackene Shooter-Genre mit Innovationen zu beglücken. Retweetet, um Respekt zu zollen.“

Anspielung auf Call of Duty: Advanced Warfare

Das ist natürlich ein Seitenhieb auf Advanced Warfare, in dem ihr an einer Stelle der Singleplayer-Kampagne eine Tasteneinblendung befolgen musstet, um einem gefallenen Kameraden Respekt zu zollen. Dies wird es in Titanfall 2 offensichtlich nicht geben. Und natürlich ist das "altbackene Shooter-Genre" auch nicht gerade eine Lobeshymne für Call of Duty. Bislang haben die Macher des Shooter-Giganten noch nicht mit einer Antwort glänzen können.

Titanfall 2 erscheint am 28. Oktober 2016 für PC, PS4 und Xbox One. Im zweiten Teil gibt es zum ersten Mal eine ausgewachsene Kampagne, in der ihr einen Piloten durch mehrere Missionen steuert.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Titanfall 2

Titanfall 2 - Meet The Titans (Official Trailer)3 weitere Videos

Titanfall 2 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.