Respawn Entertainment hätte bereits gerne den ersten Teil von Titanfall auf die PS4 gebracht. Nun wird aber erst die Fortsetzung auf der Sony-Konsole für ordentlich Action sorgen. Laut Aussagen der Entwickler war diese Entscheidung damals nicht in ihrer Macht.

Titanfall 2 - Entwickler hätten den ersten Teil gern auf PS4 gebracht

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Titanfall hätte es bereits auf der PS4 gegeben, wenn die Entwickler das Sagen hätten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Entscheidung - zwischen EA und Microsoft - lag absolut nicht in unseren Händen.“ so Chief Operating Officer Dusty Welch. „Wir würden unsere Titel immer gerne auf mehrere Plattformen bringen. Je mehr Spieler sie spielen können, desto besser für uns. Es geht hier nicht um Geld. Es geht um die Player Base. Wir hätten die Playstation-Spieler sehr gern von Anfang an eingebunden.“

Nun bekommen Sony-Spieler die Entschädigung

Wie wir bereits gesagt haben: Titanfall 2 ist wirklich verfeinert, robust und ausbalanciert. Wir freuen uns schon darauf, dass die Playstation-Community dieses Spiel zum ersten Mal in die Hände bekommt. Ein tolles und hochgelobtes Spiel.“

Titanfall 2 erscheint am 28. Oktober 2016 weltweit für PC, Xbox One und natürlich auch die PS4. Im Nachfolger wird es nun auch eine komplette Singleplayer-Kampagne geben, in der ihr die Geschicke eines abgestürzten Titan-Piloten steuert.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Titanfall 2

Titanfall 2 - Meet The Titans (Official Trailer)3 weitere Videos

Titanfall 2 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.