Titanfall 2 - DLC ist kostenlos, doch dessen Entwicklung kostet Geld

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Titanfall 2 erscheint für PC, Xbox One und PS4 in diesem Jahr.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der DLC für Titanfall 2 wird bekanntlich kostenlos sein, wie Entwickler Respawn in der vergangenen Woche bestätigte. Gegenüber Gamesradar gab Mitgründer Vince Zampella zu verstehen, dass alle Maps und Modi den Spielern kostenlos angeboten werden, da die Community nicht gespaltet werden soll.

Allerdings: "Wir wollen Inhalte nach der Veröffentlichung bieten, weil die Leute es wollen, doch die Entwicklung ist nicht kostenlos. Wenn wir das Spiels weiter unterstützen, dann kostet das Geld."

Titanfall 2 - finanzieren kosmetische Items die kostenlosen DLC?

Gamesradar geht davon aus, dass da möglicherweise Dinge wie kosmetische Items gegen Geld angeboten werden könnten, womit wiederum die Entwicklung der kostenlosen Inhalte finanziert würde. Zampella zufolge habe man noch nicht alles gelöst und könnte daher nur schlecht darüber sprechen.

Unterdessen gibt Producer Drew McCoy zu verstehen: "Wir müssen den Spielern vertrauen und sie müssen uns vertrauen. Vertraut darauf, dass wir das Richtige tun – wir verkaufen keine Maps und Modi… . Sie vertrauen uns, sie nicht über den Tisch zu ziehen, sie können mit ihrem 60-Dollar-Spiel glücklich sein."

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Titanfall 2

Titanfall 2 - Multiplayer Gameplay Trailer2 weitere Videos

Titanfall 2 erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.