Electronic Arts und Entwickler Respawn Entertainment kündigten für den Multiplayer-Shooter Titanfall mit Frontier’s Edge eine neue Erweiterung an, die zum Einzelpreis von 9,99 Euro für PC, Xbox 360 und Xbox One erscheinen wird.

Titanfall - Zweiter DLC Frontier’s Edge enthüllt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTitanfall
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 15/161/16
Ein erstes Bild zu Frontier's Edge.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer einen Season Pass für 24,99 Euro besitzt, erhält natürlich ohne weitere Kosten direkten Zugriff darauf. Geplant sind insgesamt drei Map-Packs, Frontier’s Edge stellt das zweite dar.

Mit dabei sind insgesamt drei frische Karten: der abgelegene Minenvorposten "Grabungsstätte", das exklusive Strandresort "Haven" und ein an den Abhängen eines Berges gelegenes Minenzentrum namens "Export".

Einen Termin bzw. Veröffentlichungszeitraum nannte man nicht. Man darf wohl aber vom September ausgehen, denn Respawns Vince Zampella sagte erst Ende Juni, dass der zweite DLC in drei Monaten und der letzte in drei Monaten danach herauskommen werden. Also wäre das im September. Der letzte DLC sollte schließlich im Dezember folgen.

Titanfall ist zwar ein reiner Multiplayer-Shooter, für die Zukunft schließt der Entwickler eine Singleplayer-Kampagne aber nicht aus. Das verriet Respawns Dusty Welch erst kürzlich und meinte, dass man das bisher Gelernte für das nächste Spiel mit nutzen werde. Es soll umfangreicher und fesselnder als der erste Teil werden.

Titanfall ist für PC, Xbox One und seit dem 11. April 2014 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.