Titanfall soll sich zum Teil zwar ein wenig wie ein Singleplayer-Spiel anfühlen, einen richtigen Einzelspieler-Modus gibt es jedoch nicht. Titanfall ist eine reine Multiplayer-Erfahrung.

Titanfall - Warum es keinen Singleplayer-Modus gibt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTitanfall
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 15/161/16
Titanfall erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 - eine PS4-Version wird zwar nicht ausgeschlossen, befindet sich derzeit aber nicht in Planung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Respawns Vince Zampella zufolge wollte man nicht nur den Bedürfnissen der Spieler mit einem solchen Schritt gerecht werden, das Studio sei auch zu klein für einen Singleplayer. Rund 60 Leute arbeiten bei Respawn Entertainment, weshalb es keinen Sinn ergebe, sie monatelang an Singleplayer-Missionen zu setzen, die von den meisten Spielern in Minuten durchgespielt werden.

Darüber hinaus würde ohnehin nur eine kleine Prozentzahl der Spieler einen Titel wirklich durchspielen: "Es ist so, dass jeder den ersten Level beendet, aber nur 5 Prozent der Leute beenden das komplette Spiel."

Und man müsste das Team aufteilen, um sozusagen zwei unterschiedliche Spiele zu entwickeln - Singleplayer und Multiplayer, die sich in verschiedenen Punkten unterscheiden würden, etwa Balancing.

Da Spieler deutlich mehr Stunden in einem Multiplayer verbringen, stellt Zampella die Frage, weshalb man also seine (wenigen) Ressourcen in einen Singleplayer stecken sollte. Für Respawn jedenfalls ergebe das so keinen Sinn.

Zampella sieht übrigens in Titanfall keinen Konkurrent für das kommende Call of Duty: Ghosts, das von seinem ehemaligen Studio Infinity Ward entwickelt wird. Man veröffentliche es nicht zur gleichen Zeit und Titanfall sei anders - Respawn ziehe sein eigenes Ding durch und ziele nicht auf Call of Duty ab. Probleme habe er mit Call of Duty keine, er sei sogar stolz darauf, schließlich arbeitete er viele Jahre an der Reihe mit.

Titanfall ist für PC, Xbox One und seit dem 11. April 2014 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.