Entwickler Respawn Entertainment wird mit dem kommenden Update Nummer 6 für Titanfall einen neuen Spielmodus ohne Titans einführen.

Titanfall - Spielmodus ohne Titans, Support offenbar bald zu Ende

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTitanfall
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 15/161/16
Titanfall wird sich bald auch ohne Mechs spielen lassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der nennt sich Pilot Skirmish und lässt nur die Piloten der Mechs in 8-vs-.8-Gefechten gegeneinander antreten. Darüber hinaus wird es auch keine vom Computer gesteuerten Piloten geben, stattdessen spielen ganz klassisch nur menschliche Spieler gegeneinander. Damit wird gleichzeitig auch die Spieleranzahl um insgesamt vier erhöht – ein Standard-Match bietet sonst nur 6 vs. 6.

Darüber hinaus wird Marked For Death mit dem sechsten Update ein permanenter Spielmodus sein. Neben weiteren Features wird es auch diverse Änderungen am Gameplay sowie Bugfixes geben. Mehr Details über die bevorstehende Aktualisierung findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Allzu viel Unterstützung scheint es durch Respawn jedenfalls bald nicht mehr zu geben. Community Manager Abbie Heppe sagte gegenüber TotalXbox, dass man zwar Pläne habe, weitere Kostenlose Inhalte zu veröffentlichen, allerdings müsse man ab einem bestimmten Punkt den Support zurückschrauben, um an anderen Dingen arbeiten zu können.

Man habe nach der Veröffentlichung von Titanfall jede Menge Unterstützung geleistet – sechs Monate voller Updates mit Titan Burn Cards, Insignien, Schwarzmarkt, Waffen-Anpassungen, Fehlerbehebungen und so weiter. An einem bestimmten Punkt müsse man den Leuten eine Pause gönnen und darüber nachdenken, was man als nächstes angehen möchte.

Und auch wenn die Unterstützung zurückgefahren wird, so würde das Team natürlich nach wie vor bereitstehen, wenn etwas repariert werden müsse. So oder so, man müsse irgendwann aufhören und weiterziehen. Zuvor wolle man noch einige "coole Dinge" veröffentlichen.

Titanfall ist für PC, Xbox One und seit dem 11. April 2014 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.