Am ersten Dezember erscheint das achte Update zu Titanfall auch für die 'Xbox 360'-Version und bringt den Koop-Modus Frontier Defense mit. Das Update wurde bereits im vergangenen Monat für PC und Xbox One veröffentlicht.

Titanfall - Koop-Modus für Xbox 360 kommt am Montag

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 8/151/15
Titanfall beekommt auch auf der Xbox 360 das neue Update.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In dem Koop-Modus kämpfen vier Spieler gemeinsam gegen Gegnerwellen. Die Ausrüstung lässt sich direkt im Spiel mittels Loadout-Kosten anpassen, während man nach einem virtuellen Tod via Dropship zurück auf das Schlachtfeld geschickt wird.

Neu ist auch Ranked Play, wo man eine Reihe an verschiedenen Herausforderungen bewältigen muss, wobei dieses erst ab Level 32 zur Verfügung steht.

Weiterhin bietet das Update diverse Verbesserungen und Anpassungen sowie Drei-Sterne-Ranking-System auf jeder Map, bei dem eine gewisse Punktzahl erreicht werden muss. Zum Einsatz kommt es übrigens ebenso im neuen Koop-Modus. Darüber hinaus dürft ihr euch auf neue Spielmodi freuen, wie etwa Deadly Ground und Marked For Death Pro. Und Optionen für Private Match Burn Cards dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Entwickler Respawn Entertainment beschreibt es als das bisher größte Update für Titanfall. Der Changelog, den ihr unter dem Quellenlink findet, ist zumindest ziemlich umfangreich.

Titanfall ist für PC, Xbox One und seit dem 11. April 2014 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.