Im Rahmen der PAX East kündigte Entwickler Respawn Entertainment mit Expedition den ersten DLC für den Mehrspieler-Shooter Titanfall an. Erscheinen soll dieser bereits im Mai zum Preis von 9,99 US-Dollar (wahrscheinlich 9,99 Euro), wobei er natürlich Bestandteil des Season Pass ist.

Titanfall - Expedition: erster DLC mit drei neuen Maps angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 8/151/15
Titanfall bekommt neben kostenpflichtigen DLCs auch kostenlose Modi.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Season Pass kostet wiederum 24,99 Euro bzw. 24,99 US-Dollar und umfasst insgesamt drei DLCs. Expedition bietet die drei neuen Maps Runoff, Swamplands und Wargames.

Wie es heißt, hätten sich die IMC nach ihrer Niederlage zurückgezogen, um sich davon zu erholen und sich neu aufzubauen. Auf der Map Runoff soll viel Wasser vorhanden sein, auf Swamplands soll man auf alte Ruinen treffen und Wargames entspricht dem Kampfsimulator bzw. dem Trainingsplatz für Piloten.

Außerdem gab man noch bekannt, derzeit an drei neuen Spielmodi zu arbeiten. Im Gegensatz zu den drei geplanten DLCs, werden die Modi komplett kostenlos angeboten und automatisch mit Updates eingebracht. Einer der Modi ist eine 2vs.2-Version von Last Titan Standing.

Titanfall ist für PC, Xbox One und seit dem 11. April 2014 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.